Archiv Blog

Autorin der Zusammenfassung: Sue Bertschy (Schweizer Paraplegiker-Forschung)
Originalartikel: Bertschy S, Reinhardt JD. Disability Sport in the Swiss Media. In: Schantz OJ, Gilbert K, eds. Heroes or Zeros? The Media's Perceptions of Paralympic Sport. Common Ground Publishing; 2012.
 

Sport mit einer Körperbehinderung ist in den Medien nicht nur unterrepräsentiert, sondern auch die...

Der Anfang dieses Blogs ist ja nun gemacht – nur was nun? Mir haben die beiden Artikel über die Disability Studies und Literatur gut gefallen und ich würde gern mehr lesen. Also warte ich… Bis ich nach einiger Zeit merke, dass es im Grunde ja auch an mir liegt, dass keine weiteren Artikel hinzukommen. Und da irgendjemand irgendwann einmal anfangen muss, springe ich eben über meinen Schatten...

Autorinnen: Claudia Zanini und Julia Amann (Schweizer Paraplegiker-Forschung)
 

Qualitative und quantitative Forschung sind zwei unterschiedliche Vorgehensweisen, wobei quantitative Forschung die Dinge misst und qualitative Forschung die Dinge eher „erkundet“ mit dem Ziel, die „Insider“-Perspektive eines Phänomens zu sehen.

Qualitative und quantitative Forschung sind zwei...

Autorin: Andrea Glässel (Schweizer Paraplegiker-Forschung)
Quellen: 1) Fink A. The Survey Handbook. 2nd ed. Thousand Oaks, CA: SAGE Publications; 2002. 2) Carter R, Lubinsky J, Domholdt E. Rehabilitation Research: Principles and Applications. 4th ed. St. Louis, MO: Elsevier Saunders; 2010.
 

Ein Survey ist eine Umfrage mit dem Ziel, eine bestimmte Forschungsfrage zu beantworten....

Autor der Zusammenfassung: Albert Marti (Schweizer Paraplegiker-Forschung)

Originalartikel: Marti A, Reinhardt JD, Graf S, Escorpizo R, Post MWM. To work or not to work: labour market participation of people with spinal cord injury living in Switzerland. Spinal Cord. 2012;50(7):521-6.
 

In der Schweiz sind mehr Personen mit einer Querschnittlähmung erwerbstätig (63.8%) als in...

Autor: Fabian Diesner (Schweizer Paraplegiker-Forschung)
Quelle: Weltgesundheitsorganisation (WHO). Die Internationale Klassifikation für Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF). Genf: 2001.
 
Wir leben in einer Gesellschaft, die zweifelsohne von Gesundheit und Lebensqualität geradezu besessen ist, und meistens streben wir danach, eine optimale „Funktionsfähigkeit“ zu...

Autorin: Teresa Brinkel (Schweizer Paraplegiker-Forschung)
 
SwiSCI, die grösste Studie zu Querschnittlähmung in der Schweiz, ist eine Kohortenstudie: Betroffene werden über einen langen Zeitraum beobachtet, um die Entwicklung ihrer Gesundheit und Lebensqualität nachzuverfolgen. Auf diese Weise lassen sich mögliche Problembereiche z.B. im Schweizer Versorgungssystem...

Autoren der Zusammenfassung: Carolina Ballert, Sibylle Graf, Felix Gradinger, Alexander Lötscher, Christine Muff und Jan D. Reinhardt (Schweizer Paraplegiker-Forschung)
 
Originalartikel: Reinhardt JD, Ballert CS, Fellinghauer B, Lötscher A, Gradinger F, Hilfiker R, Graf S, Stucki G. Visual perception and appraisal of persons with impairments: A randomized controlled field experiment using...

Das mediale, digitale Zeitalter hat uns fest im Griff, so viel steht fest. Fast jeder zweite Internetnutzer ist entweder auf einem grossen sozialen Netzwerk (Facebook, Instagram, LinkedIn, Xing etc.) angemeldet, twittert die morgendlichen Gedanken in die Welt hinaus oder – schreibt einen Blog. Letzteres erscheint uns fast schon ein wenig altmodisch, hat doch der Hashtag (#) den seitenlangen...