Die Online-Community für Menschen mit Querschnittlähmung, ihre Angehörigen und Freunde

  1. Susamo
  2. {ed-badge-title-paraforum-veteran} {ed-badge-title-trailblazer}
  3. Hilfsmittel & Technologie
  4. Montag, 02. Oktober 2017
Hallo - ich bin auf Ideen-Suche! Bin Tetra C5/6 seit bald 10 Jahren. Bis anhin hatte ich Jay 2 Kissen nun musste ich erfahren, dass das eigentlich für Bespannrollstuhl das falsche Kissen ist. (toll beraten :-( von den Profis...)  Nun teste ich mich durch Kissenwald, Luftkissen (mit Ventil), Wabenkissen, nun J3 von dem ich erst durch Zufall erfahren habe. Doch das ist 2cm höher als meines - super zum Testen! Füsse unterlegen, Bremsen am falschen Ort, Hilfe wo sind Griffreifen, oh und Rückenlehen hallelujah... also geht auch nicht. Nun Frage ich mich ist da jemad der TopKrack ist in Bezug auf Rollstuhlkissen..? Wenn wir grad dabei sind auch suche ich Idee für Baderolli, (delphin heisst das ding glaub). Als Tetra sitzt man da nicht nur 10' Minuten drin und das Ding wurde mir von Gehenden bestätig sei sowas von unbequem, dass man vorher in der Hocke sein Geschäft erledigen würde als freiwillig länger als 10Min. da drauf zu sitzen.... die Aussage hat mich echt schockiert und dachte, irgendeine bequemere Variante muss es doch geben... da schlagen Ergos so wunderbare Kissen vor, was super fuktionieren würde kann man sich da selber drauf hieven... ich kann das nicht, somit nö geht nicht. Also Leute bin gespannt auf Tipps und glorreiche Ideen! Vielen Dank schon jetzt! Sonniger Gruss Susanna
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Susamo, auweija, da scheint ja einiges im Moment nicht so toll zu sein.
Meine Erfahrungen (20 Jahren im Rolli, hoher Para) mit Sitzkissen und Sitzkissenabklärungen sind unterschiedlich. Mein Fazit aus den diversen Abklärungen war: es gibt keine Patentlösung und manchmal ist der Weg zum Ziel steinig. Dir scheint es ähnlich zu ergehen. 
Susamo, was würde dir jetzt wirklich weiterhelfen? Konkrete Sitzkissenvorschläge oder eher ein Berater, bei dem du dich ernst genommen fühlst?
Lieber Gruss, Mia
 
 
  1. vor über einem Monat
  2. Hilfsmittel & Technologie
  3. # 1 1
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hi Mia; gute Frage - hmm irgendein Kissengeheimtipp.... oder Regionalerberatergeheimtipp käme wohl beides in Frage. lg Susanna
  1. vor über einem Monat
  2. Hilfsmittel & Technologie
  3. # 1 2
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hi Susanna, Sitzkissen kommen für dich sicherlich viele in Frage. Ich lasse mich von Thomas Suter Reha Hilfen in Zofingen beraten.
Viel Erfolg bei der Auswahl.
  1. vor über einem Monat
  2. Hilfsmittel & Technologie
  3. # 1 3
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Ich (Tetraplegiker C 4,5) nutze das Luftkissen Roho Quattro Select. Es schützt gut. Die Sitzposition ist leider etwas instabil. Jay Kissen sind für mich zu hart.
Nach einem passenden Duschrollstuhl habe ich auch lange gesucht. Ich benötige höhenverstellbare und arretierbare Seitengriffe. Meyra hat da einen Duschrolli (Modell 1.073), welcher ganz okay ist. Er ist allerdings von der Sitzfläche her sehr schmal. Meyra bietet diesen Rollstuhl aber auch als Sonderbau an, z.B. mit einer Verbreiterung der Sitzfläche. 
https://www.meyra.de/rollstuehle/reha/reha-rollstuhl-details/product-186/
  1. vor über einem Monat
  2. Hilfsmittel & Technologie
  3. # 1 4
fritz
Blog-Autor
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Das Sitzkissen ist, wie man im Volksmund sagt, die halbe Miete. Die andere Hälfte ist ein perfekt angepasster Rollstuhl. Während wir bei den Rollstühlen auf die Hersteller angewiesen sind, besteht bei den Kissen Spielraum, sie machen zu lassen. Ich habe in Reinach (4153, Kanton Baselland) einen guten Orthopädisten. Ihm habe ich ein altes, aber durchgesessenes Jay-Combi-Sitzkissen und ihn gebeten, mir zwei neue zu machen. Das war ihm kein Problem. Eine Woche später lieferte er mir das - genau so, wie ich es wollte. Jay, der Hersteller, hat mich zu diesem Schritt gezwungen, denn mir sind seine Kissen zu weich geworden. Früher waren sie härter. Ich denke ohnehin, dass wir vermehrt das handwerkliche Geschick von Orthopädisten, aber auch anderen Berufsleuten nutzen sollten. Die Qualität der offiziell verfügbaren Hilfsmittel steht in krassem Gegensatz zu ihrem Preis. Das hat allerdings den Vorteil, dass individuelle Massanfertigungen ohne weiteres möglich sind. Jedenfalls hat die IV meine beiden neuen Kissen ohne Rückfragen bezahlt.          
 
  1. vor über einem Monat
  2. Hilfsmittel & Technologie
  3. # 1 5
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
oh das ist schon ewig her... Problem ist nun nicht nur sitzkissen... sondern ganzer rolli wurde verkorigiert.... 
aber danke der Nachfrage.... lg susy
  1. vor über einem Monat
  2. Hilfsmittel & Technologie
  3. # 1 6
Julia
Moderator
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Susy

Oh nein, der ganze Rolli verkorigiert? Das klingt aber nicht gut... Was ist denn passiert? Hast du schon mit einer Fachperson Kontakt aufgenommen?

Liebe Grüsse,
Julia
  1. vor über einem Monat
  2. Hilfsmittel & Technologie
  3. # 1 7
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
ist echt voll mist...  muss das ja testen.. Hautkontrolle... das geht nur am Weekend... und da man mein Bedingung Rücken geschlossen - nicht erfüllte kann ich damit nicht raus... (kälte) ....echt zum Heulen...hoff bekomm das wieder hin...
mal sehen... Cross your fingers
  1. vor über einem Monat
  2. Hilfsmittel & Technologie
  3. # 1 8
Julia
Moderator
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass alles bald wieder in Ordnung ist. Tut mir wirklich sehr leid und wenn wir dich irgendwie unterstützen können, gib uns Bescheid, weil dafür ist die Community da :)

Liebe Grüsse
Julia
  1. vor über einem Monat
  2. Hilfsmittel & Technologie
  3. # 1 9
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Thema.
Sei der Erste, der antwortet!
Forum
Neueste Antworten
51 staldi
Wohnmobilreisen
Wunderbar liebe Mondschrein bist du wieder ein bisschen bei uns. Dies freut mich sehr, denn unser Forum braucht ein bisschen "aktivität" sonst wird...
7 Tulipe 14.11.2019
Hello again,
Hallo liebe cucusita also letztmals haben wir von odyssita vor einer Woche gehört, zum Thema Gleichstellung Frau etc. Finde es gut, wenn du sie...
7 Tulipe 13.11.2019
59 carken
Video: Einstellung gegenüber Gleichstellung von Menschen mit...
Salü carken .... une main de fer dans un gant de velours verstehe ich auch als: "c'est le ton qui fait la musique - oder der Ton macht die...
7 cucusita 12.11.2019
Frag den Experten
Neueste Antworten
342 carken
Amitiza umstellen
Lieber Carken herzlichen Dank für Deine Anfrage. Wir haben hier auch bereits von dem Medikament gehört, es aber nicht regelmässig im klinischen...
1 ANKS 10.09.2019
396 hanspeda
Kribbeln vom Rücken bis in den Fuss
Hallo lieber Hanspoeda  Danke für diene promet Antwort, und Erfahrung, Ok scheint wirklich eine sache der Posiotion zu sein, leider kan ich...
9 Francescolife 09.08.2019

Blog
Neueste Blog-Artikel
kitwan 12.11.2019 In Gesellschaft
Taiwans Gesetz für die Autonomie des Patienten
Das erste Gesetz über den «natürlichen Tod» in Asien
0
fritz 04.11.2019 In News
Jung im Alter
An einer Tagung von ParaHelp und der Klinik Balgrist bekamen wir Tipps und Tricks fürs Älterwerden serviert.
Muniba Mazari: Pakistans «Eiserne Lady»
Aus Unglück neue Möglichkeiten schaffen
0
Wiki
Am meisten gelesen
Neuropathischer Schmerz
Schmerz ist eine grundlegende menschliche Erfahrung, die wir vielfach in unserem Leben machen, manchmal sogar täglich. Man schlägt sich den Ellenbogen an, die Weisheitszähne drücken oder der Kopf brummt, wenn das Wetter umschlägt. Es gibt...
Gefahren bei eingeschränkter Sensibilität
Was wir unter Sensibilität verstehen Unter Sensibilität verstehen wir den fünften Sinn, das Fühlen. Anders als bei den anderen vier Sinnen hat die Sensibilität kein eigenes Sinnesorgan, wie zum Beispiel der Sehsinn das Auge. Das sensible System...
Abhusten und Sekretmobilisation
Das Abhusten von Sekret ist sehr wichtig, damit ein freies Atmen möglich bleibt. Husten ist ein Schutzreflex zur Reinigung der Atemwege, da so der Schleim gelockert und aus den Atemwegen herausgefördert werden kann. Zum Husten werden die Bauch-...

Über diese Community
Neueste Themen
14.11.2019 In Aktuelle Hinweise
Die Community an der Swiss Handicap 2019
Swiss Handicap, die «einzige nationale Messe für Menschen mit und ohne Behinderung», findet 2019 bereits zum fünften Mal statt. Am 29. und 30. November werden sich rund 150 Aussteller in der Messe...
0
14.10.2019 In Aktuelle Hinweise
Mann kann mit gedankengesteuertem Exoskelett wieder gehen
Thibault, ein querschnittgelähmter Mann aus Frankreich, kann wieder gehen – mit einem Exoskelett, dass er nur über seine Gedanken steuert. Der Versuch glückte im Rahmen einer klinischen Studie im...
0
09.10.2019 In Aktuelle Hinweise
Lesung mit unserem Blogautor Fritz Vischer
In einer Woche liest Community-Blogautor Fritz Vischer in Zürich Passagen aus seinem Buch «Ansonsten munter – Einsichten eines Rollstuhlfahrers». Dazu sind Expertinnen und Experten zum Gespräch...

Kontakt

Schweizer Paraplegiker-Forschung
Guido A. Zäch Strasse 4
6207 Nottwil
Schweiz

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
T 0800 727 236 (aus der Schweiz, kostenlos)
T +41 41 939 65 55 (aus anderen Ländern, kostenpflichtig)

Sei ein Teil der Community – melde dich jetzt an!