Die Online-Community für Menschen mit Querschnittlähmung, ihre Angehörigen und Freunde

  1. Tulipe
  2. {ed-badge-title-sociable} {ed-badge-title-supporter} {ed-badge-title-conversationalist}
  3. Leben mit Querschnittlähmung
  4. Sonntag, 09. Februar 2020

Seit fast einer Woche bin ich mit meinem Fahrerguide Janaka unterwegs und ich hätte es wirklich nicht besser breichen können. Er ist ein guter vorsichtiger Fahrer und seit er entdeckt hat, wie gerne ich Vögel beobachte und fotografiere sehen seine Adleraugen jedes noch so kleine Vögelchen in den Bäumen. Wait, wait, wait heisst es dann und er zeigt in irgendeinen Baum und ich weiss nie was mich erwartet, bis ich durch das Teleojektiv die schönsten und seltesten Vögel sehe. Was für eine Freude. Da Janaka wahnsinnig gerne fotografiert überlasse ich ihm oft meine Kamera. Nicht selten bin dann ich es, die zur Weiterfahrt auffordern muss. Janaka ist ein feiner Mensch, guter Buddhist,  respektvoll  und feinfühlig. Neugierig sind die
Srilanker alle. Seit ich ihm erklärt habe wiesoich alleine reise, ist seine Welt wieder im Lot und er trägt meine Kameratasche und entlastet so meine schmerzende Schulter. Ich habe ihm erklärt, dass ich nicht jede Touristenfalle sehen muss. Er soll mir einfach sagen, was ich unbedingt sehen muss. Daran hält er sich meistgut.  Unsere Reise begann in Negombo - Anuradhapura - Habarana - Kandy

Die Fahrt führt durch eine reizvolle Landschaft vorbei an vielen Teichen und Seen in denen wundervolle Lotusblumen blühen. Immer wieder gab es Stops um  Kingfisher,  Reiher oder Kormorane zu fotografieren. Meist wohne ich in kleinen Hotels mit nur wenigen Zimmern und ich bin immer von neuem überrascht, wie liebevoll diese eingerichtet sind.

Natürlich besichtigen wir auch die ehemalige Königsstadt Anuradhapura Unesco Weltkulturerbe, den Sri Maha Bodhi, der älteste Baum der Welt. Die Berghöhlen mit einem absolut fantastischen Felsenkloster. In Kandy darf die Besichtigung des berühmten Sri Dalada Maligawa Tempel (Zahntempel) nicht fehlen.


Bestimmt wird Johannes dann auch wieder die Bilder hochladen.


Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Liebe Silvia,

ganz herzlichen Dank, dass Du uns teilhaben lässt! Du erzählst einfach wunderbar. Toll, dass Du diese Reise machen kannst.

Liebe Grüße,

odyssita

Johannes
Community Manager
Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Liebe Silvia,

vielen Dank für den zweiten Teil Deines Reiseberichts. Sehr unterhaltsam fand ich den Satz "Seit ich ihm erklärt habe wieso ich alleine reise, ist seine Welt wieder im Lot" 😃

Hier sind wieder die dazugehörigen Bilder. Dieses "Handbike" ist ja eine tolle Konstruktion!

Liebe Grüsse

Johannes

Anhänge
Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Liebe Silvia

Welch ein grosses Glück Du doch hattest, den feinfühligen Janaka als Reisebegleiter zu haben. Das mag ich Dir von Herzen gönnen. Ich habe die Kopfreise mit Dir sehr genossen. Danke auch für die eindrücklichen Fotos.

Auf ein frohes Wiederlesen freut sich

cucusita 

 

Johannes
Community Manager
Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Hallo zusammen

Hier sind noch vier weitere Bilder zu diesem Teil von Silvias Reisebericht, die ich für sie hochladen darf.

Liebe Grüsse

Johannes

Anhänge
Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Lieber Johannes

Ganz herzlichen Dank fürs Hochladen von Silvias Bildern. Sie sind wirklich eine Bereicherung ihrer eindrücklichen Schilderungen.

Liebe Grüsse von

cucusita

  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Thema.
Sei der Erste, der antwortet!
Forum
Neueste Antworten
1065 odyssita
Coronavirus - wie geht es Euch, wie bereitet Ihr Euch vor?
Hoi Zäme Nur ein kurzer Gute Nacht Gruss. Mit dem Prachtswetter kommt es, dass meine Tag nur so verfliegen. Sie sind angefüllt mit Ausgiebiegen...
51 Tulipe 09.04.2020
3921 MiaDe
Gibt es Fitness Tracker für Rollstuhlfahrer
Ciao Francesco   Vielen Dank für deine Antwort. Hab mir jetzt die Watch Serie 4 gekauft, sie sollte am Samstag kommen. Bei Fragen melde ich...
11 pero 09.04.2020
158 Tulipe
Immer und Ewig, SRF 2
Liebe Mondschrein Wie schön, wieder etwas von Dir zu hören. Deine Schreibpause werte ich positiv. "Dass er Lebenswille für zwei haben müsse"....
11 cucusita 07.04.2020
112 Raffi
Wie das Spitalpersonal am besten unterstützen?
Im Tessin habe sich eine Gruppe auf Sozialmedien organisiert und "Kaffee-Pause-Boxes" für die verschieden Abteilungen des Spitals in...
6 claudia.zanini 31.03.2020
Dunkle Wolken ? Nicht mit Dir.!
Lieber Francesco, die Schmerzen haben zum Glück inzwischen nachgelassen, dafür bin ich sehr dankbar. Ich geniesse heute die Sonne am offenen...
9 odyssita 25.03.2020
173 Tulipe
Auf dem Pausenplatz ist es still geworden
Hallo Ihr Lieben, es ist schön, von Euch zu lesen. Hier bei uns scheint die Sonne. Gestern sass ich einige Zeit am offenen Fenster in der Sonne...
4 odyssita 24.03.2020
Frag den Experten
Neueste Antworten
132 heike
Ringschmerz um den Bauch
Hallo Liebe Heike  Nun das der Neurologe und auch die früher Ärzte euch schon sagte das es unter umstände normal sei, das eben die...
6 Francescolife 07.04.2020
734 fritz
Corona...und Komorbidität...
Guten Morgen herzlichen Dank für all die Beiträge und Diskussionen. Da auch das BAG dir Informationen und Empfehlungen täglich anpasst, wird die...
20 ANKS 25.03.2020
Sirdalud Langzeit Therapie Erfahrungen
Hallo Liebe Doktor Anks lieben Community Mitglieder  Ich habe zu Ergänzung wichtige Neuigkeiten und hinweissen, wegen Sirdalud und...
3 Francescolife 19.02.2020

Blog
Neueste Blog-Artikel
fritz 06.04.2020 In Gesellschaft
«Triage» – die grausame Auswahl
In der Not retten die Sanitäter nicht alle. «QS’ler» bleiben am besten in ihrer Stube hocken.
fritz 28.03.2020 In Gesellschaft
Die Augen ersetzen die Ohren
Im Alter müssen auch wir uns nochmals anpassen
fritz 12.03.2020 In Gesellschaft
Das Corona-Virus fordert uns heraus
Nicht die Barmherzigkeit, sondern der Wille zur Selbsterhaltung treibt unsere Gesundheitsversorgung an.
0
Wiki
Am meisten gelesen
Neuropathischer Schmerz
Schmerz ist eine grundlegende menschliche Erfahrung, die wir vielfach in unserem Leben machen, manchmal sogar täglich. Man schlägt sich den Ellenbogen an, die Weisheitszähne drücken oder der Kopf brummt, wenn das Wetter umschlägt. Es gibt...
Gefahren bei eingeschränkter Sensibilität
Was wir unter Sensibilität verstehen Unter Sensibilität verstehen wir den fünften Sinn, das Fühlen. Anders als bei den anderen vier Sinnen hat die Sensibilität kein eigenes Sinnesorgan, wie zum Beispiel der Sehsinn das Auge. Das sensible System...
Abhusten und Sekretmobilisation
Das Abhusten von Sekret ist sehr wichtig, damit ein freies Atmen möglich bleibt. Husten ist ein Schutzreflex zur Reinigung der Atemwege, da so der Schleim gelockert und aus den Atemwegen herausgefördert werden kann. Zum Husten werden die Bauch-...

Über diese Community
Neueste Themen
07.04.2020 In Aktuelle Hinweise
Vademecum – Kapitel 2: Ist der, der spricht, glaubwürdig?
Wie im ersten Kapitel unseres Vademecums erwähnt, ist einer der ersten Aspekte, die wir beim Erhalt von Informationen berücksichtigen müssen, ihre Quelle, also wer es gesagt hat. Wir verfügen jedoch...
04.04.2020 In Aktuelle Hinweise
Vademecum – Kapitel 1: Wer spricht?
Wenn wir Nachrichten lesen oder hören, die sich zu COVID-19 äussern, die sich mit der Vorbeugung oder Verbreitung der Krankheit befassen, oder die Vorhersagen über ihren Verlauf und ihre...
0
02.04.2020 In Aktuelle Hinweise
Handhygiene-Tipps für Rollstuhlfahrer
Wie wäscht man sich die Hände richtig? Wann sollte man sie sich waschen? Und was sollten Rollstuhlfahrer speziell beachten? Dafür hat ParaHelp jetzt ein Merkblatt veröffentlicht, das Ihr unter...
0

Kontakt

Schweizer Paraplegiker-Forschung
Guido A. Zäch Strasse 4
6207 Nottwil
Schweiz

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
T 0800 727 236 (aus der Schweiz, kostenlos)
T +41 41 939 65 55 (aus anderen Ländern, kostenpflichtig)

Sei ein Teil der Community – melde dich jetzt an!