1. Tulipe Respektierter Experte
  2. Leben mit Querschnittlähmung
  3. Sonntag, 09. Februar 2020

Seit fast einer Woche bin ich mit meinem Fahrerguide Janaka unterwegs und ich hätte es wirklich nicht besser breichen können. Er ist ein guter vorsichtiger Fahrer und seit er entdeckt hat, wie gerne ich Vögel beobachte und fotografiere sehen seine Adleraugen jedes noch so kleine Vögelchen in den Bäumen. Wait, wait, wait heisst es dann und er zeigt in irgendeinen Baum und ich weiss nie was mich erwartet, bis ich durch das Teleojektiv die schönsten und seltesten Vögel sehe. Was für eine Freude. Da Janaka wahnsinnig gerne fotografiert überlasse ich ihm oft meine Kamera. Nicht selten bin dann ich es, die zur Weiterfahrt auffordern muss. Janaka ist ein feiner Mensch, guter Buddhist,  respektvoll  und feinfühlig. Neugierig sind die
Srilanker alle. Seit ich ihm erklärt habe wiesoich alleine reise, ist seine Welt wieder im Lot und er trägt meine Kameratasche und entlastet so meine schmerzende Schulter. Ich habe ihm erklärt, dass ich nicht jede Touristenfalle sehen muss. Er soll mir einfach sagen, was ich unbedingt sehen muss. Daran hält er sich meistgut.  Unsere Reise begann in Negombo - Anuradhapura - Habarana - Kandy

Die Fahrt führt durch eine reizvolle Landschaft vorbei an vielen Teichen und Seen in denen wundervolle Lotusblumen blühen. Immer wieder gab es Stops um  Kingfisher,  Reiher oder Kormorane zu fotografieren. Meist wohne ich in kleinen Hotels mit nur wenigen Zimmern und ich bin immer von neuem überrascht, wie liebevoll diese eingerichtet sind.

Natürlich besichtigen wir auch die ehemalige Königsstadt Anuradhapura Unesco Weltkulturerbe, den Sri Maha Bodhi, der älteste Baum der Welt. Die Berghöhlen mit einem absolut fantastischen Felsenkloster. In Kandy darf die Besichtigung des berühmten Sri Dalada Maligawa Tempel (Zahntempel) nicht fehlen.


Bestimmt wird Johannes dann auch wieder die Bilder hochladen.


odyssita Shooting-Star
Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Liebe Silvia,

ganz herzlichen Dank, dass Du uns teilhaben lässt! Du erzählst einfach wunderbar. Toll, dass Du diese Reise machen kannst.

Liebe Grüße,

odyssita

Johannes
Community Manager
Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Liebe Silvia,

vielen Dank für den zweiten Teil Deines Reiseberichts. Sehr unterhaltsam fand ich den Satz "Seit ich ihm erklärt habe wieso ich alleine reise, ist seine Welt wieder im Lot" 😃

Hier sind wieder die dazugehörigen Bilder. Dieses "Handbike" ist ja eine tolle Konstruktion!

Liebe Grüsse

Johannes

Anhänge
cucusita Star
Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Liebe Silvia

Welch ein grosses Glück Du doch hattest, den feinfühligen Janaka als Reisebegleiter zu haben. Das mag ich Dir von Herzen gönnen. Ich habe die Kopfreise mit Dir sehr genossen. Danke auch für die eindrücklichen Fotos.

Auf ein frohes Wiederlesen freut sich

cucusita 

 

Johannes
Community Manager
Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Hallo zusammen

Hier sind noch vier weitere Bilder zu diesem Teil von Silvias Reisebericht, die ich für sie hochladen darf.

Liebe Grüsse

Johannes

Anhänge
cucusita Star
Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Lieber Johannes

Ganz herzlichen Dank fürs Hochladen von Silvias Bildern. Sie sind wirklich eine Bereicherung ihrer eindrücklichen Schilderungen.

Liebe Grüsse von

cucusita

  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Thema.
Sei der Erste, der antwortet!