Die Online-Community für Menschen mit Querschnittlähmung, ihre Angehörigen und Freunde

  1. Francescolife
  2. {ed-badge-title-sociable} {ed-badge-title-supporter} {ed-badge-title-committed-supporter}
  3. Leben mit Querschnittlähmung
  4. Sonntag, 23. Februar 2020

Hallo Lieben Community Family:! Ich wollte mit euch diesen unvergesslichen Moment teilen.! Das ist Nalena, Fohlen geboren vor 2 Tage, Tochter von Nela. 

Sind es nicht wunderbare Kretauren.! ? 

Ich denn ein Bild sagt mehr als 1000 Wörter, und mein Gesichts Ausdruck somit auch.! 

 

Ich wünsche euch ein schönen Sonntag 

 

Liebe Grüsse 

Francesco 

Anhänge
Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Hallo Francesco

😀da kann ich absolut mit dir mitfühlen; unglaubliche Kreaturen!

Lieben Gruss und viel Freude

Hutsch

Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Hallo Lieber Hutsch.! 

Danke dir, ja du sagst es auf dem Punkt, es sind unglaubliche Kreaturen, Ich habe eine Seher sehr starke Beziehung ganz speziell mit Hunde und Pferde, schon in meiner Nähe lösen mich, aussergewöhnliche Emotionen, und es fühlt sich richtig Balsam für die Seele.. 

Eine Welt ohne Pferde und Hunden könnte ich mir garnicht vorstellen... 

 

Lieber Gruss ein guten Start in der neue Woche 

Francesco 

Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Lieber Francesco

Danke für die wunderbaren Bilder der Stute mit ihrem Fohlen. Deine Ausstrahlung sagt alles. :-) Komme nochmals darauf zurück. Habe noch 3 Tage meine Enkelkinder in den Ferien. 

Hoffentlich kannst du den herrlichen Frühlingstag auch geniessen.

Herzlich grüsst dich

cucusita

Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Hallo Liebe Cucusita 

Danke dir Herzlich .! Ja du du hast es auf dem Punkt erkannt, durch mein Gesicht Ausstrahlung.! 

Schön das du in den Ferien bist mit deine Enkelkinder, hoffe ihr habt spass.! 

 

Dicke Umarmung 

LG Francesco 

 

 

Akzeptierte Antwort Pending Moderation

 Lieber Francesco

Deine Freude über deine Pferdefotos habe ich natürlich sofort mit meinem Treuliebenden geteilt. Sofort hat er aufgrund der Stallplaketten erkannt, dass es sich beim Pferdebesitzer um einen Fahrsportfreund handeln muss. Offensichtlich hat er an vielen Turnieren im Gespannfahren teilgenommen. Mein Mann war früher leidenschaftlicher Kutschenfahrer, 4-spännig. Als internationaler Fahrrichter war er europaweit auf Turnierplätzen unterwegs. Wer weiss, vielleicht entwickelt sich das allerliebste Fohlen zu einem würdigen Nachfolger im Fahrsport.

Mit fröhlichem Wiehern

cucusita 

Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Hallo Liebe Cucusita 

Wie gehts dir ?, 

ja dein mann hat es genau auf dem Punkt getroffen, die Pferde bei uns Zuhause, gehören mein Freund und sein Vater, Stichwort der Vater heute weniger hat an sehr viel Sport Veranstaltung teil genommen, und er war auch Mitglied des Kader Noir , wir war und sind stolz.! Werde ein paar Bilder hochladen. 

Ich kann mir kein Leben ohne Pferde und Hunde vorstellen, und bin extrem froh in so eine Umgebung zu leben.! Auch wenn leider ich nicht mehr Reiten kann/darf, den die Pferde sind nicht geschult ein Para zu Reiten lassen. Aber spielt keine rolle denn schon die nähe, und das berühren erfühlt meine Seele sehr.! 

( Das Photo von mir mit dem Pferd Reiten war vor meine Para ) Die andere Sind von Kader Noir wo der Vater auch bis 2014 an Veranstaltung teilgenommen hat etc.. 

Herzliche Grüsse hoffe bis bald mal 

Francesco 

 

Anhänge
Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Lieber Francesco

Herrlich, deine Fotos, danke Dir: Francesco hoch zu Ross auf dem schönen Rappen. Hast du mir etwa meine Kniebandage geklaut 😉. Genau dieses Modell trage ich auch. Da bist du wirklich in eine alteingesessene Rösseler-Familie geraten, die noch mit Stolz alte Traditionen pflegt, wie das Cadre Noir. Jetzt glaube ich Dir sofort, dass Du immer wieder ein bisschen Stallgeruch für Deinen Seelenfrieden brauchst. 

Mit liebem Gruss

cucusita

Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Hallo Liebe Cucusita, 

Echt trägst du dies ? Gut wie schon geschrieben oben, das Foto  mit mir und Enrico das Ross, ist alt beziehungsweise  war vor meine Querschnittlähmung zeit.. Heute bin ich nicht in der Lage auf dem Ross zu hocken zuletzt auch weil ich überhaupt kein Gleichgewicht und Becken Stabilation habe etc.. Wäre aber ein Traum gewesen... 

Ja genau bin in diese Wunderbare Tradition bewusste Familie gerutscht, ich sage dir mit Freude, das war und ist mit großen abstand das beste und schönste was mir im Leben passiert. Es sind schon fast 13 Jahre. Und freue mich weiterhin bis der letze Atemzug natürlich erst aber sehr sehr sehr lange Zeit. 

Ganz liebe Grüße Francesco 

  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Thema.
Sei der Erste, der antwortet!
Forum
Neueste Antworten
953 odyssita
Coronavirus - wie geht es Euch, wie bereitet Ihr Euch vor?
Hallo ihr Lieben Im Forum ist es ruhig geworden und ich hoffe, dies ist nicht ein schlechtes Zeichen. Seid ihr alle wohlauf und gut umsorgt? Hier...
41 Tulipe 06.04.2020
124 Tulipe
Immer und Ewig, SRF 2
Hallo ihr Lieben Ich habe diesen Film bereits zwei Mal gesehen. Einmal auf französisch (d.h. mit Französischen Untertitel) im Rahmen des Tages der...
10 mondschrein 06.04.2020
3878 MiaDe
Gibt es Fitness Tracker für Rollstuhlfahrer
Hallo lieber Pero  zuerst willkommen! Schön das du auch dabei bist .! nun zu deiner Frage :  mich besitze die neue Apple Watch...
10 Francescolife 04.04.2020
80 Raffi
Wie das Spitalpersonal am besten unterstützen?
Im Tessin habe sich eine Gruppe auf Sozialmedien organisiert und "Kaffee-Pause-Boxes" für die verschieden Abteilungen des Spitals in...
6 claudia.zanini 31.03.2020
Dunkle Wolken ? Nicht mit Dir.!
Lieber Francesco, die Schmerzen haben zum Glück inzwischen nachgelassen, dafür bin ich sehr dankbar. Ich geniesse heute die Sonne am offenen...
9 odyssita 25.03.2020
148 Tulipe
Auf dem Pausenplatz ist es still geworden
Hallo Ihr Lieben, es ist schön, von Euch zu lesen. Hier bei uns scheint die Sonne. Gestern sass ich einige Zeit am offenen Fenster in der Sonne...
4 odyssita 24.03.2020
Frag den Experten
Neueste Antworten
104 heike
Ringschmerz um den Bauch
Hallo Heike. Willkommen auf unserer Community und vielen Dank für Deine Anfrage an unsere Dr. Online ANKS. Leider hatte sie noch keine Zeit zu...
5 Johannes 05.04.2020
668 fritz
Corona...und Komorbidität...
Guten Morgen herzlichen Dank für all die Beiträge und Diskussionen. Da auch das BAG dir Informationen und Empfehlungen täglich anpasst, wird die...
20 ANKS 25.03.2020
Sirdalud Langzeit Therapie Erfahrungen
Hallo Liebe Doktor Anks lieben Community Mitglieder  Ich habe zu Ergänzung wichtige Neuigkeiten und hinweissen, wegen Sirdalud und...
3 Francescolife 19.02.2020

Blog
Neueste Blog-Artikel
fritz 06.04.2020 In Gesellschaft
«Triage» – die grausame Auswahl
In der Not retten die Sanitäter nicht alle. «QS’ler» bleiben am besten in ihrer Stube hocken.
0
fritz 28.03.2020 In Gesellschaft
Die Augen ersetzen die Ohren
Im Alter müssen auch wir uns nochmals anpassen
fritz 12.03.2020 In Gesellschaft
Das Corona-Virus fordert uns heraus
Nicht die Barmherzigkeit, sondern der Wille zur Selbsterhaltung treibt unsere Gesundheitsversorgung an.
0
Wiki
Am meisten gelesen
Neuropathischer Schmerz
Schmerz ist eine grundlegende menschliche Erfahrung, die wir vielfach in unserem Leben machen, manchmal sogar täglich. Man schlägt sich den Ellenbogen an, die Weisheitszähne drücken oder der Kopf brummt, wenn das Wetter umschlägt. Es gibt...
Gefahren bei eingeschränkter Sensibilität
Was wir unter Sensibilität verstehen Unter Sensibilität verstehen wir den fünften Sinn, das Fühlen. Anders als bei den anderen vier Sinnen hat die Sensibilität kein eigenes Sinnesorgan, wie zum Beispiel der Sehsinn das Auge. Das sensible System...
Abhusten und Sekretmobilisation
Das Abhusten von Sekret ist sehr wichtig, damit ein freies Atmen möglich bleibt. Husten ist ein Schutzreflex zur Reinigung der Atemwege, da so der Schleim gelockert und aus den Atemwegen herausgefördert werden kann. Zum Husten werden die Bauch-...

Über diese Community
Neueste Themen
04.04.2020 In Aktuelle Hinweise
Vademecum – Kapitel 1: Wer spricht?
Wenn wir Nachrichten lesen oder hören, die sich zu COVID-19 äussern, die sich mit der Vorbeugung oder Verbreitung der Krankheit befassen, oder die Vorhersagen über ihren Verlauf und ihre...
0
02.04.2020 In Aktuelle Hinweise
Handhygiene-Tipps für Rollstuhlfahrer
Wie wäscht man sich die Hände richtig? Wann sollte man sie sich waschen? Und was sollten Rollstuhlfahrer speziell beachten? Dafür hat ParaHelp jetzt ein Merkblatt veröffentlicht, das Ihr unter...
0
31.03.2020 In Aktuelle Hinweise
Tipps für den Umgang mit Informationen zum Coronavirus
In Zeiten der COVID-19-Pandemie gehören Ängste und Unsicherheit zum Alltag. Einerseits hat die Wissenschaft noch nicht alle Antworten, um das Virus und die von ihm verursachte Krankheit vollständig...
0

Kontakt

Schweizer Paraplegiker-Forschung
Guido A. Zäch Strasse 4
6207 Nottwil
Schweiz

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
T 0800 727 236 (aus der Schweiz, kostenlos)
T +41 41 939 65 55 (aus anderen Ländern, kostenpflichtig)

Sei ein Teil der Community – melde dich jetzt an!