1. BA Sommer 20 Frischling
  2. Leben mit Querschnittlähmung
  3. Mittwoch, 24. Juni 2020

Hallo Ihr Lieben,

der folgende Link führt zu einer Onlinebefragung, die ich im Rahmen meiner Bachelorarbeit (Psychologie) an der Universität Kassel, in Kooperation mit der Werner Wicker Klinik in Bad Wildungen, durchführe. Die Befragung richtet sich an Menschen mit Querschnittlähmung und deren Umgang mit (den Folgen) der Lähmung. In meiner Arbeit soll dadurch der Einfluss verschiedener Bewältigungsfaktoren untersucht werden.

Ich möchte Sie herzlich einladen, teilzunehmen und mich so zu unterstützen. Über Ihr Interesse würde ich mich sehr freuen!

https://www.soscisurvey.de/BA_BefragungWWK/

Viele Grüße,

Kristin Görge

odyssita Shooting-Star
Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Liebe Kristin Görge,

ich habe mir die Onlinebefragung angeschaut und will einfach kurz danke sagen.

Es ist eine echte Wohltat, wenn eine Studie in ihren Fragen gut differenziert, nicht "leading/biased" ist und nicht in ihren Fragen Emotionen und Handlungen vermischt und in ihren Annahmen voreingenommen ist und davon ausgeht, dass bestimmte Aktionen mit bestimmten Emotionen einhergehen, wie es leider viele häufig verwendete Fragebögen in der Medizin tun.

Ich bin gespannt auf das Ergebnis und wünsche alles Gute für die Bachelorarbeit und den weiteren Weg im Studium und Berufsleben!

Viele Grüße,

odyssita

cucusita Star
Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Liebe Kristin Görge

Gerne habe auch ich Ihren Fragebogen ausgefüllt. Ihren Rat, auf den ersten Gefühlsimpuls zu achten, habe ich so gut wie möglich befolgt.

Ich wünsche Ihnen, dass Sie im angestrebten Beruf viel Freude und Erfüllung finden werden.

Mit herzlichem Gruss

cucusita

BA Sommer 20 Frischling
Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Liebe Kristin Görge,

ich habe mir die Onlinebefragung angeschaut und will einfach kurz danke sagen.

Es ist eine echte Wohltat, wenn eine Studie in ihren Fragen gut differenziert, nicht "leading/biased" ist und nicht in ihren Fragen Emotionen und Handlungen vermischt und in ihren Annahmen voreingenommen ist und davon ausgeht, dass bestimmte Aktionen mit bestimmten Emotionen einhergehen, wie es leider viele häufig verwendete Fragebögen in der Medizin tun.

Ich bin gespannt auf das Ergebnis und wünsche alles Gute für die Bachelorarbeit und den weiteren Weg im Studium und Berufsleben!

Viele Grüße,

odyssita

Liebe odyssita,

vielen Dank für das Interesse, Ihre Teilnahme und das tolle und differenzierte Feedback! Das freut und motiviert mich wirklich sehr.

Alles Gute und viele Grüße

BA Sommer 20 Frischling
Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Liebe Kristin Görge

Gerne habe auch ich Ihren Fragebogen ausgefüllt. Ihren Rat, auf den ersten Gefühlsimpuls zu achten, habe ich so gut wie möglich befolgt.

Ich wünsche Ihnen, dass Sie im angestrebten Beruf viel Freude und Erfüllung finden werden.

Mit herzlichem Gruss

cucusita

Vielen Dank für die Unterstützung und die freundlichen Wünsche!

Alles Gute und viele Grüße.

 

  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Thema.
Sei der Erste, der antwortet!