1. farafiqx Beobachter
  2. Leben mit Querschnittlähmung
  3. Donnerstag, 14. Januar 2021

Mein kleiner Bruder, 30, hat am 18.12.20 einen schweren Unfall  erlitten bei dem sein 10. und 11. Brustwirbel gebrochen sind,und  Rückenmarkverletzungen so wie 3 Rippensind auf der linke seite gebrochen . Er wurde  erst am 27.12.20 u operiert und am 08.01.21 aus der Klinik mit ein dauer katether. entlassen, es wurde weder Darmmanagement  noch Blaseneuntersuchung gemacht , Die Diagnose ist ein Komplette querschnittslämung (PS mein Bruder lebt in Marokko). er hat hat gefühl bis zu Bauch narbe  kann die arme normal bewegen. ein physioterapeut kommt zu ihm nach Hause, da in Marokko kein Qualifiziert Reha zentren für solche fällle vorhanden sind. wir sind völlig unsicher was die Behandlung angeht , er bekommt Antideprissiva und ein Muskelrelaxans, bis jetzt sitzt er nur im Bett 45° manchmal mehr.

Ich will meinen Bruder unterstutzen, ich weisses aber nicht genau wass ich machen,soll da die Situation völlig neu und Schwer für uns ist, und wir keine Erfahrung haben. ich wäre sehr Dankbar für eure Ratschläge

Lg

Zahra

Johannes
Community Manager
Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Hallo Zahra

Herzlich Willkommen auf der Community! Es tut mir sehr leid, dass Dein Bruder einen schweren Unfall hatte und er nun querschnittgelähmt ist – und dass er in Marokko auch keine adäquate Behandlung und Rehabilitation erhalten hat. Es ist grossartig, dass Du Deinen Bruder unterstützen möchtest, denn das braucht er sicher, auch wenn er das vielleicht gerade nicht zeigen kann.

Ich selbst kann Dir keine Ratschläge aus eigener Erfahrung geben, was Du tun kannst, aber hier im Forum haben einige Mitglieder  schon einige Ratschläge zu diesem Thema gegeben. Hier der Link: https://community.paraplegie.ch/de/forum/leben-mit-querschnittlaehmung/post/3588-mein-bruder-seit-drei-tagen-querschnittgel%C3%A4hmt-was-kann-ich-tun. Vielleicht findest Du da ja schon einmal ein paar Hinweise, wie Du mit der Situation umgehen kannst und Deinen Bruder gerade am besten helfen könntest...

Ansonsten denke ich, dass Dir hier auch noch der eine oder andere mit Tipps helfen wird. Eine Frage noch an Dich: Du hast ja auch die gleiche Anfrage im Bereich "Frag den Doktor" gepostet – möchtest Du auch einen medizinischen Rat von unserem Dr. Online? Falls ja, wäre es gut, wenn Du die Anfrage konkreter stellst, also wie Dir der Doktor medizinisch weiterhelfen kann. Falls nein, würde ich dort die Anfrage wieder rausnehmen.

Ich wünsche Dir und Deinem Bruder alles Gute in dieser schwierigen Zeit!

Liebe Grüsse

Johannes

farafiqx Beobachter
Akzeptierte Antwort Pending Moderation

HalloJohannes, vielen lieben Dank für deien Antwort, ich hab der Beitrag gelesen es sind hilfreiche Erfahrung wie wir mit der Situation umgehen können, bei dem Thema FFRAG DEN EXPERTEN, hab ein neue Anfrage gestellt wo Konkrete Fragen sind.

Lg

Zahra

Johannes
Community Manager
Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Hallo Zahra, sehr gut, der Doktor wird sich bald bei Dir mit einer Antwort melden.

Liebe Grüsse, Johannes

farafiqx Beobachter
Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Hallo Johannes , ich hab moch n Frage . ich fliege nächste woche nach Marokko,  kann mir jemanden sagen was ich an Hilfsmitteln mitnehmen kann?, ein medezinisches Bett und dikubitus Matratze haben wir schon geschickt, ein sportlischer Rollstuhl ist im sicht muss noch die Mass holen.

LG

Zahra

Francescolife Superstar
Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Hallo Liebe Zahra 

Als erste auch von mir ganz ganz Herzlich willkommen in Unsere Familie Community.! Toll das du dieses weg gefunden hast.! 

Außerdem, möchte ich Dir mein bedaure teilen, was dein Bruder erfahren hat.! Aber eins ist mir klar, eine engagierte Schwester wie Du, darf er stolz sein:! Und das ist bei eine 360 Grad wandeln im leben ( konkret wenn wir Querschnittsgählemnt werden oder Tetra ) Einer wichtige wenn nicht das wichtigste Aspekt, ein geliebter Mensch der seine Nähe bietet, und Im oder Sie unterstützt. Für das mein Respekt. 

Kann ich Dich fragen, von wo du Bist ? Sprich aus der Schweiz ? Deutschland ? Österreich ? denn Ich hätte eventuell ein Festrahmen Rollstuhl Sportlich, das ich nicht mehr brauche weil ich mittlerweile 2 Andere Habe, Wenn Die massen stimmen kann ich es dir für dein Bruder Schnecken, denn ich weis beziehungsweise kann mir gut vorstellen in Marokko zu Leben als QS ist ganz und garnicht einfach, vor allem auch die Hilfsmitteln etc sind leider von weiten nicht an das was wie verfügen.! Und beton weiterhin bin froh in dieser Welt in ein so großartiges Land leben zu dürfen wie die Schweiz. Also wenn ich etwas zurück geben kann dann mache ich es Geren, ich bin selbst werde Reich noch Wohlhabend. Aber wenn ich somit eine Hilfe bieten kann mit diesem Rollstuhl, dann Mache ich es in dieser Situation von Herzen gern.! 

Lass mich wissen, du kannst auch Privat Schreiben. Und vor allem lass uns Wissen wie es dein Bruder geht. 

Lieber Gruss 

Francesco 

farafiqx Beobachter
Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Haloo Francesco,

erst mal vielen lieben Dank , ich bin ganz deiner Meinung, ich hab mir auch so gewünscht dass maeiner Brüder hier in DE lebt, den hier wird er seine Versorgung voll bekommen was bei uns in Ma fehlt , aber es ist leider anders und wir müssen aus der Situation das Beste  machen, damit wir ihm  als Paraplegiker das tägliche Leben vereinfachen, wr sind auch nach der suche nach eine Behandlungsmöglichkeit (Reha zentren) hier in. DE als Privat Patient, wir Hoffen auf eine übernahme trotz Corona zeiten, wir tun einfach unsere Bestes.Mein Bruder geht seelich gut , ich denke wegen die Antideprissiva obwohl ich weisses nicht ob das sinn macht? körperlich, er erholt sich noch vom OP und  die Rippen BRüche die ihm schmerzen verursachen und ihm hindern Physiotherapie zu machen.

ich hab dier n PN gecschikt

Liebe Grüsse

Zahra

Johannes
Community Manager
Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Hallo Zahra,

freut mich, dass Du bereits mit Francesco Kontakt aufgenommen hast, er kann Dir sicher weiterhelfen! Und vielleicht meldet sich ja hier auch noch der eine oder andere mit Tipps für wichtige Hilfsmittel...

Der Doktor hat Dir geantwortet, hast Du vermutlich gesehen.

Liebe Grüsse

Johannes

farafiqx Beobachter
Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Hallo Johannes,

danke dir lieber Johannes , ich habs gelesen, ich bin froh dass ich auf diese community aufmerksam worden.

LG Zahra

  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Thema.
Sei der Erste, der antwortet!