1. Jule Frischling
  2. Leben mit Querschnittlähmung
  3. Mittwoch, 03. März 2021

Hallo zusammen,

ich bin ganz neu hier, deshalb sollte ich mich vielleicht erst einmal kurz vorstellen... Ich bin die Jule und komme aus Deutschland aus der Nähe von Köln, bin 27. Seit 3 Jahrewn sitze ich durch einen Motorradunfall im Rollstuhl, bin komplette Paraplegikerin unterhalb TH6. Bis jetzt hat eigentlich alles ganz gut funktionniert, anefangen von der Reha, bis zum Job und der Wohnung.... ich staune selber... 😀

Aber in den letzten Wochen plagen mich krampfartige Schmerzen in der rechten Schulter, komischerweise nur rechtss und meistens abends und sogar im Bett. Meine Physiotherapeutin hhat es mit Massagen versucht, das hilft kurz temporär. Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht oder sogar Tipps? Würde mich freuen...

 

Liebe Grüsse Jule

Johannes
Community Manager
Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Hallo Jule,

herzlich Willkommen auf der Community! Schön, dass Du uns gefunden hast und Deine Frage hier gestellt hast.

Da es sich um ein relativ spezifisches Problem handelt, könnte es sein, dass hier niemand dasselbe hat und Dir mit seinen/ihren Erfahrungen weiterhelfen kann. Hast Du das Problem auch mal einem spezialisierten Arzt gezeigt? Falls nicht, könnte ich Deine Anfrage (wenn Du möchtest) unserem Dr. Online weiterleiten. Ferndiagnosen kann er natürlich nicht stellen, ohne Dich gesehen zu haben, aber vielleicht hat er ja eine Idee, um was es sich handeln könnte, was Du dann bei Dir vor Ort abklären lassen könntest... Gib mir Bescheid! 😊

Liebe Grüsse

Johannes

cucusita Star
Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Hallo Jule

Auch von mir einen herzlichen Willkommensgruss. 

Hier ist ein guter Ort, um sich über Schönes und Schmerzliches auszutauschen. Manchmal tut es einfach gut, sich mit seinen Problemen rund um die QS nicht allein zu fühlen.

Herzliche Grüsse 

cucusita

Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Hallo Jule 

Von mir natürlich auch ganz ganz herzlich willkommen.! 

Tut mir leid wegen deine Schulter, selbst kenne ich es nur weil Die nerven entweder verletzt sind oder, übermüdet, denn wir als QS Menschen dürfen nicht vergessen, das Unsere Armen sind neu die Beine und Armen gleichzeitig, sprich je nach wie viel man unterwegs ist oder macht etc, kann es durchaus kommen das schmerzen tauchen. 

Aber ich schlisse mich an Johannes vollkommen zu, und denke auch das ein Arzt besuch eine gute Idee ist. 

Und schlisse vor allem mich auch an Cucusita, das sonst sich hier auch auszutauschen und mit andere zu Beraten etc, eine Top Adresse gefunden hast. Und freuen Uns wenn wir mehr von dir lesen würden. 

Wünsche dir ein schnell Problem Lösung für deine Schulter. Und grüsse dich Herzlich 

Francesco 

  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Thema.
Sei der Erste, der antwortet!