1. Linda Neues Mitglied
  2. Leben mit Querschnittlähmung
  3. Freitag, 30. April 2021

Hallo Zusammen

Wir sind drei Studentinnen im Alter zwischen 25 und 35 Jahren aus den Kantonen Solothurn und Aargau.. Seit Semptember 2019 studieren wir an der FHNW in Olten und Muttenz Soziale Arbeit

Nun möchten wir im Zusammenhang mit dem Modul BA108 "Qualitative Forschungsmethode" ein Interview zum Thema  "Wie hat sich dein Leben bezüglich Partnerschaft (Liebe, Nähe, Sexualität, Daiting) mit Paraplegie verändert?" durchführen.

Dafür suchen wir einen Mann, eine Frau oder ein Paar mit Paraplegie (nur 1 Person mit Paraplegie reicht) zwischen 20 und 30 Jahren, welche bereit sind, uns auf diese Frage in Form eines narritativen Interviews Antwort zu geben. Es geht vorallem darum, die Veränderungen/Unterschiede/Schwierigkeiten/Chancen vor und nach Eintritt der Beeinträchtigung zu beleuchten.

Wir sind mobil und bereit, das Interview vor Ort sowie online durchzuführen.

Hast du Lust?

Dann melde dich bei uns.

Liebe Gruess

Linda (079 376 91 70 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), Tselhamo und Marianne



Es gibt noch keine Antworten zu diesem Thema.
Sei der Erste, der antwortet!