1. Johannes
    Community Manager
  2. Marktplatz
  3. Dienstag, 03. August 2021

Das Schweizer Paraplegiker-Zentrum sucht eine*n motivierte*n Angehörige*n über 50 Jahre als Peer Counsellor. Das Arbeitspensum beträgt 5-10 %. Hier die Stellenausschreibung: SPZ: Peer Counsellor Angehörige 5-10% (paraplegie.ch)

 

Ihre Verantwortung

In Ihrer Vorbildrolle unterstützen Sie Menschen in der Erstrehabilitation und ergänzen das Team der Peer Counsellor (Peer = gleichrangig / Counsellor = Beratende).

Ihre Hauptaufgaben umfassen dabei unter anderem die folgenden Punkte:

  • Sie teilen Ihre Erfahrungen als Angehörige*r zu Alltags- sowie Lebensweltthemen und Belastungen in der Primärrehabilitation.
  • Sie haben die Fähigkeit zu antizipieren, was es in der Rolle als Angehörige*r (auch nach Austritt) zu beachten gilt, und kennen Entlastungsangebote.
  • Sie kennen Strategien der Selbstpflege.
  • Sie beteiligen sich an Bildungsveranstaltungen für Angehörige.

 

Ihre Persönlichkeit

Sie sind erfahrene*r Angehörige*r eines Menschen mit einer Querschnittlähmung, der im mittleren Alter para- oder tetraplegisch und im Schweizer Paraplegiker-Zentrum rehabilitiert wurde. Sie sind zudem mindestens 50 Jahre alt, bringen einen selbstbewussten Umgang mit dem eigenen Betroffen-Sein sowie eine positive Lebenseinstellung mit. Sie sind empathisch, aufmerksam sowie belastbar und bringen Gesprächs- und Beratungskompetenz in deutscher und französischer Sprache mit.

Den Mut, Herausforderungen authentisch zu offenbaren, und ein wertschätzender Umgang mit Mitmenschen sind die besten Voraussetzungen für diese Stelle.



Es gibt noch keine Antworten zu diesem Thema.
Sei der Erste, der antwortet!