1. David Angesehenes Mitglied
  2. Marktplatz
  3. Freitag, 08. Juni 2018

Hallo Zusammen. 
Hiermit möchten ich euch unser Projekt Kitesurf ohne Grenzen vorstellen. Ab heuer gibt es in unserem Amateurportverein eine Sektion für Menschen mit funktionellen Behinderungen die diesen wunderbaren Sport erlernen möchten. 
Unser Kitesurf Verein befindet sich in Riva del Garda in Italien am Hafen Porto San Nicolò, ein einzigartiger Ort am Fuße der schönen Kulisse des Gardasees.
Unsere Kitelehrer sprechen Italienisch, Deutsch und Englisch und haben alle eine spezifische Vorbereitung. 
Die Kurse richten sich an Erwachsene und Jugendliche mit funktionellen Beeinträchtigungen welche eine ausreichende Fähigkeit der Oberarme haben. 
Für nähere Infos einfach melden!!!
Liebe Grüße
David Strano
http://www.altogardakite.it
instagram: @sitnkite
facebook: Altogarda - KITE ASD 

Johannes
Community Manager
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo David,

Willkommen auf unserer Community! Das Projekt klingt sehr cool, Kitesurfen am Gardasee würde ich auch gerne mal. Super, dass Ihr jetzt auch einen Kurs für Rollstuhlfahrer/innen anbietet! :smileyhappy:

Da Eure Kitelehrer ja auch Italienisch und Englisch sprechen, könnte ich mir vorstellen, dass das auch die Leute im italienischen und im englischen Forum interessieren könnte. Was meinst Du? Italienisch kannst Du Deinem Namen nach sicher auch... :smileywink:

Liebe Grüsse

Johannes
  1. vor über einem Monat
  2. Marktplatz
  3. # 1 1
David Angesehenes Mitglied
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Johannes!
Ja genau. Spreche auch perfekt Italienisch. Ich glaube das interessiert sicher auch die Leute in den italienischen und englischen Forums!
Wenn du dir mal alles anschauen willst kannst du uns mal am Gardasee besuchen kommen. 
Liebe Grüsse
David 
  1. vor über einem Monat
  2. Marktplatz
  3. # 1 2
Johannes
Community Manager
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo David!

Das würde ich gerne - ich schaue vorbei, wenn sich die Gelegenheit ergibt :smileyhappy:

Super - möchtest Du dann die Infos auch noch im englischen und italienischen Forum posten? Die Nutzer mit diesen Sprachen würden es dort besser sehen, weil die wohl nicht so viel im deutschen Forum unterwegs sind. Nur als Tipp, wenn Du noch mehr Leute informieren möchtest :smileywink:

Liebe Grüsse

Johannes
  1. vor über einem Monat
  2. Marktplatz
  3. # 1 3
Tulipe Respektierter Experte
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo David
Wow, dies tönt echt abenteuerlich. Ich habe mal geschaut, aber kein Bild mit Rollstuhlfahrer entdeckt. Kann es mir kaum vorstellen, wie dies geht. Hier in Südfrankreich wird auch eifrig "Gekitesurft " und es scheint viel Spass zu machen. Trotzdem, frage ich mich, ob es der ideale Sport für einen Rollstuhlfahrer ist, der doch seine Arme und Schultern im Alltag schon sehr belastet. Ich denke da an die berühmten Schulter Op's meines Mannes. :smileysad: 3-4 Monate PZ Aufenthalt. 
Freuen würde ich mich über ein Bild dennoch.:smileyhappy:
  1. vor über einem Monat
  2. Marktplatz
  3. # 1 4
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Thema.
Sei der Erste, der antwortet!