Die Online-Community für Menschen mit Querschnittlähmung, ihre Angehörigen und Freunde

  • Seite :
  • 1
  1. Paraplegica46
  2. Frag den Doktor
  3. Sonntag, 07. Juli 2019

Sehr geehrte Damen oder Herren!

Ich  (Paraplegie sub Th 8) habe seit 5 Jahren einen suprapubischen Katheter und auch mit Harnwegsinfekten zu kämpfen. Gutes Prophylaxe- und Wechselmanagement etc. Die Blase und der Darm sind trotzdem meine größten Kummerbereiche. 

In diesem Zusammenhang beschäftigt mich folgende Frage: ich habe eine neue Haushaltshilfe, die unter chronisch-rezidivierenden Harnwegsinfekten leidet. Stets und ständig geht sie nunmehr während der Arbeitszeit zum WC und ich frage mich, ob ihre gesundheitliche Situation nun ein Risiko für mich birgt hinsichtlich Ansteckung. Sie kommt ja mit vielen sehr körpernahen Dingen von mir in Berührung. Da ja der Schlauch, die Blasensituation selbst, die relativ häufige (testgerechte) Antibiotika-Einnahme mich zu einer Risikopatientin für Harnwegsinfekte machen, bin ich besorgt und bitte Sie um ein Statement. 

Johannes
Community Manager
Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Hallo Paraplegica46

Nachträglich herzlich willkommen auf der Community! Du hast Deine Frage genau am richtigen Ort platziert. Es tut mir leid, dass Du von unserer Dr. Online noch keine Antwort erhalten hast. Sie wird sich aber bald melden  so lange bitte ich Dich noch um etwas Geduld.

Liebe Grüsse

Johannes

  1. vor über einem Monat
  2. Frag den Doktor
  3. # 1 1
ANKS
Dr. Online
Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Liebe Paraplegica46

herzlichen Dank für die Frage und Entschuldigung für die verspätete Antwort.

Grundsätzlich bedeutet die Neigung Harnwegsinfektionen zu entwickeln nicht direkt ein Risiko für Dich. Wenn Deine Haushaltshilfe akut krank ist, wird sie wahrscheinlich ja eh nicht zum Arbeiten kommen. Wenn sie auch nach der Behandlung der Infektionen noch häufig aufs WC geht, ist das wahrscheinlich eher ein Zeichen einer "Blasenschwäche". Diese ist häufig gar nicht direkt mit Harnwegsinfektionen verbunden, sondern eher ein Zeichen einer hyperreagiblen neuronalen Steuerung der Blase.

Unabhängig davon sollte sie natürlich darauf achten, dass ihr Urin nicht in direkten Kontakt zu Dir kommt. Nach dem WCgang sollte sie sich ihre Hände sicherlich gut waschen, eventuell auch wirklich desinfizieren. Ebenso sollte sie nicht mit Urin von Dir in Kontakt kommen, oder eben auch gut desinfizieren.

Soweit erst einmal von rein technischer Seite. Falls Du ergänzende Fragen hast, immer gerne

herzliche Grüsse

ANKS

  1. vor über einem Monat
  2. Frag den Doktor
  3. # 1 2
Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Hallo,

wenn ich das hier so lese komme ich nicht umhin, ganz kurz meine Erfahrungen bez. Harnwegsinfekt zu schildern:

Ich habe durch meinen Querschnitt eine überaktive Blase zurückbehalten, die ich nur mit dem Katheter komplett leer bekomme, bin aber - entgegen allen Warnungen - über fast 8 Jahre nach meinem Unfall noch nicht von einer Blaseninfektion "gesegnet" worden und war immer clean.

Bis ich mal für drei Tage in einem Krankenhaus zur Beobachtung lag zusammen mit einem Zimmergenossen, der - ohne Querschnitt - bereits monatelang an einer anhaltenden und mehrmals mit Antibiotika behandelten Blaseninfektion litt.

Das war übrigens nicht der Grund seines Krankenhaus-Aufenthalts.

Zusammen nutzen wir das regelmäßig gereinigte und desinfizierte Klo in unserem Zweibettzimmer.

Bereits am zweiten Tag zog ich mir eine fürchterliche Blasenentzündung mit Fieber zu, welches nach sofortiger Einnahme eines Antibiotikums am nächsten Tag dann wieder verschwand. Nach weiteren 2-3 Tagen war auch die Blasenentzündung wieder weg und ist bis heute nicht wieder aufgetreten.

Alles kann Zufall sein, ich will daran aber nicht glauben.

Salieri

  1. vor über einem Monat
  2. Frag den Doktor
  3. # 1 3
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Thema.
Sei der Erste, der antwortet!
Forum
Neueste Antworten
Mein Bruder - seit drei Tagen querschnittgelähmt. Was kann ich tun?
Hallo Liebe Manuela  Ach was doch für eine schöne Neuigkeit.! Und genau dies scheinbare kleine erfolge sind doch Riesen erfolge..! Und auf...
11 Francescolife 31.05.2020
61 WoDi
Querschnittsgelähmt, wie gehts weiter
Hallo Lieber Wolf-Dieter  Zuesrt, schön das du auch hier gefunden hast.  Es tut mir sher leid was dein Vater widerfahren ist, und...
3 Francescolife 25.05.2020
221 Ullias
Kontinuierlich zunehmende Spastiken
Hallo Ullias Schön, wieder von Dir zu hören! Ja bitte halte uns auf dem Laufenden, was bei den beiden Terminen rausgekommt. Ich wünsche Dir sehr,...
14 Johannes 24.05.2020
2344 odyssita
Coronavirus - wie geht es Euch, wie bereitet Ihr Euch vor?
Hallo Ihr Lieben, auch für mich ist es so, dass ich seelisches Leid belastender finde als körperliches Leid. Ich bin so dankbar, dass es mir...
77 odyssita 19.05.2020
116 Lotta
Studie: Auf welche Forschungsergebnisse hoffen Querschnittgelähmte...
Hallo Lotta, danke für Deine Antwort. Wenn Du diese Fragen und Themen für Deine zukünftige Arbeit im Hinterkopf behältst (und vielleicht auch...
5 odyssita 16.05.2020
Frag den Experten
Neueste Antworten
475 heike
Ringschmerz um den Bauch
Vielen Dank Dr. ANKS für die Antwort.  Es ist ein Kampf und ein schwerer Weg, den wir gemeinsam gehen. Es sind noch viele andere Dinge zu...
9 heike 23.05.2020
Anal Sex und Paraplegie
Liebe Doktor Anks,  Zuerst entschuldigen Sie mir die Verspätung der Antwort, hatte eine bewegende Woche...  Ich danke Ihnen  ganz...
2 Francescolife 23.05.2020
1413 fritz
Corona...und Komorbidität...
Liebe alle inzwischen ist eine Zeit vergangen und wir haben uns in vieler Hinsicht an ein Leben mit einem neuen Virus angepasst. Dank der...
21 ANKS 29.04.2020

Blog
Neueste Blog-Artikel
«Zwangsferien» in der Schweiz
Ich lade zu einem Schweizer Reislein ein, gebe einige Tipps und hoffe auf weitere von euch.
0
Simea_ 23.05.2020 In Wissenschaft
Wassertherapie
Was bringt sie Menschen mit Querschnittlähmung?
0
fritz 28.05.2020 In Gesellschaft
Was tut uns gut?
Oft verkehren sich «heilsbringende» Praktiken mit der Zeit in ihr Gegenteil.
0
Wiki
Am meisten gelesen
Neuropathischer Schmerz
Schmerz ist eine grundlegende menschliche Erfahrung, die wir vielfach in unserem Leben machen, manchmal sogar täglich. Man schlägt sich den Ellenbogen an, die Weisheitszähne drücken oder der Kopf brummt, wenn das Wetter umschlägt. Es gibt...
Abhusten und Sekretmobilisation
Das Abhusten von Sekret ist sehr wichtig, damit ein freies Atmen möglich bleibt. Husten ist ein Schutzreflex zur Reinigung der Atemwege, da so der Schleim gelockert und aus den Atemwegen herausgefördert werden kann. Zum Husten werden die Bauch-...
Gefahren bei eingeschränkter Sensibilität
Was wir unter Sensibilität verstehen Unter Sensibilität verstehen wir den fünften Sinn, das Fühlen. Anders als bei den anderen vier Sinnen hat die Sensibilität kein eigenes Sinnesorgan, wie zum Beispiel der Sehsinn das Auge. Das sensible System...

Über diese Community
Neueste Themen
14.05.2020 In Aktuelle Hinweise
Netflix-Doku «Crip Camp» über die Behindertenrevolution der 70er Jahre
Die neue preisgekröntee Netflix-Dokumentation «Crip Camp: A Disability Revolution» handelt von Camp Jened, einem Sommercamp für Jugendliche mit Behinderungen in den frühen 1970er...
18.05.2020 In Aktuelle Hinweise
Vademecum – Kapitel 9: Soziale Medien – wenn die Information uns auswählt
Hier ist ein neues Kapitel des Vademecums zum Umgang mit Informationen. Heute geht es um die sozialen Medien. Wurden sie anfangs nur genutzt, um mit Freunden in Kontakt zu bleiben, so ist ihre Rolle...
23.05.2020 In Aktuelle Hinweise
Globis neues Buch über Roboter und das SPZ
Globi ist wieder auf Abenteuerreise! Diesmal kommt die beliebte Schweizer Zeichentrickfigur auch ins Schweizer Paraplegiker-Zentrum (SPZ) in Nottwil und besucht dort seinen Freund Nik, der sich nach...
0

Kontakt

Schweizer Paraplegiker-Forschung
Guido A. Zäch Strasse 4
6207 Nottwil
Schweiz

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
T 0800 727 236 (aus der Schweiz, kostenlos)
T +41 41 939 65 55 (aus anderen Ländern, kostenpflichtig)

Sei ein Teil der Community – melde dich jetzt an!