1. carken Experte
  2. Frag den Doktor
  3. Mittwoch, 04. September 2019

Hallo Dr

Seit 4 Jahren nehme ich das Medikament Amitiza, mit großem Erfolg (keine Inkontinenz)

Da dies in der Zukunft nicht mehr produziert wird, muss ich eine Altetnative finden.

Haben Sie einen Vorsxhlag?

Danke für Ihre Hilfe.

Carken

 

ANKS
Dr. Online
Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Lieber Carken

herzlichen Dank für Deine Anfrage. Wir haben hier auch bereits von dem Medikament gehört, es aber nicht regelmässig im klinischen Alltag eingesetzt. Ich werde mich hier noch ergänzend schlau machen, warum es wieder vom Markt genommen wurde.

Das Medikament war in der Wirkung ja zur Stimulation der Darmtätigkeit gedacht. Alternativ dazu wären alle etablierten Massnahmen zur Unterstützung der Darmtätigkeit möglich. Das beginnt mit der Umstellung der Ernährung, der individuell angepassten Einnnahme mit Abführmedikamenten, die für den chronischen Gebrauch zugelassen sind und mit der Ergänzung von physikalischen Massnahmen oder sportlichen Aktivitäten und Bewegungen.

Ich melde mich noch einmal, wenn ich etwas mehr weiss.

Falls ich mit iener ergänzenden und speziellen Beratung weiter helfen kann, müsste ich wissen, welche Probleme oder Symptome vorher bestanden.

 

Herzliche Grüsse

ANKS

  1. vor über einem Monat
  2. Frag den Doktor
  3. # 1 1
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Thema.
Sei der Erste, der antwortet!