1. staldi Angesehenes Mitglied
  2. Frag den Doktor
  3. Sonntag, 31. Januar 2021

Ich habe eine Frage:

ich, Tetraplegieker C5 bin seit zwei Monaten mit einer Frau zusammen.

Sie arbeitet in einem Spital, durfte sich impfen lassen weil sie eine Dosierung vorhalten. Ich kann mich leider noch nicht impfen lassen, weil innerhalb von kürzester Zeit alle Dosierungen vergeben waren. D. h. bei mir wird dies sicher noch einen Monat gehen. Wenn sie geimpft ist, kann sie mich trotzdem anstecken?

Vielen Dank für die Rückmeldung Staldi

Johannes
Community-Manager
Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Hallo Staldi

Freut mich für Dich, dass Du so frisch wieder in einer Beziehung bist!

Danke für Deine Anfrage. Ich nehme mir mal die Freiheit zu antworten, auch wenn ich kein Experte bin, weil ich denke, dass der aktuelle Wissensstand dazu recht eindeutig ist. Das BAG antwortet unter diesem Link genau auf Deine Frage «Welche Wirksamkeit hat die Impfung bezüglich einer Erkrankung und verhindert die Impfung auch eine Übertragung?» Folgendes:

«Heute ist nicht klar, ob und wie gut die Impfung auch eine Übertragung des Coronavirus auf andere Personen verhindert. Möglicherweise übertragen geimpfte Personen das Virus weniger auf andere. Mehr Daten zu diesem Thema werden in Zukunft erwartet.

Weitere Informationen finden Sie auf den Webseiten des Robert Koch Instituts und des Paul Ehrlich Instituts

Mit anderen Worten: Man weiss es nicht. Tut mir leid, aber mehr Informationen dazu hat aktuell wohl noch niemand.

Liebe Grüsse

Johannes

  1. vor über einem Monat
  2. Frag den Doktor
  3. # 1 1
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Thema.
Sei der Erste, der antwortet!