To Homepage

Suchergebnisse

16 Suchergebnisse

  • Blog | Porträts & Geschichten

    «14 Jahre nach meinem Unfall kehre ich in die Manege zurück»

    Silke Pan war Akrobatin, bis sie bei einer Trapeznummer ausrutschte und den Rücken brach. Nun tourt sie wieder durch Europa Ihre Bewegungen sind elegant, die Haltung anmutig, ihr künstlerischer Ausdruck bezaubert. Wenn Silke Pan heute ihre Darbietung zeigt und sich minutenlang im Handstand hält, grenzt das an ein kleines Wunder. Die Paraplegikerin hat nie damit gerechnet, in die Manege oder auf...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/14-jahre-nach-meinem-unfall-kehre-ich-in-die-manege-zurueck
  • Blog | Porträts & Geschichten

    Was beschäftigt den Kopf unter dem Swiss Silver Bullet?

    Wir schicken den mehrfachen Weltmeister und Paralympics-Sieger Marcel Hug in einen «rasant-schnellen» Fragemarathon Marcel Hug wurde 1986 mit Spina bifida geboren. Als 10-Jähriger startete er sein erstes Juniorenrennen, 2010 begann seine Karriere als Profisportler. Heute gilt der gebürtige Thurgauer als erfolgreichster Rollstuhlsportler, u.a. mit sechs Weltrekorden und sämtlichen...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/was-beschaeftigt-den-kopf-unter-dem-swiss-silver-bullet
  • Blog | Porträts & Geschichten

    Mit Querschnittlähmung erfolgreich abnehmen

    Daisy erzählt, wie sie es geschafft hat, im Rollstuhl über 60 Kilo abzunehmen Daisy erzählt, wie sie es geschafft hat, im Rollstuhl über 60 Kilo abzunehmen Wegen der Krankheit nahm Daisy 100 Kilo zu Daisy ist 30 und gelernte Hauswirtschafterin. Sie wohnt mit ihrem Partner zusammen in einer kleinen Stadt im Nordschwarzwald. Vor ihrer Erkrankung leitete sie mit viel Elan und Freude die Gaststätte...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/mit-querschnittlaehmung-erfolgreich-abnehmen
  • Blog | Porträts & Geschichten

    Macht Erfolg ein wenig süchtig, Heinz Frei?

    Im Interview mit der Community spricht Heinz Frei über seine einzigartige Karriere und sein «neues» Leben Im Interview mit der Community spricht Heinz Frei über seine einzigartige Karriere und sein «neues» Leben 63 Jahre alt (!) war Heinz Frei , als er 2021 an den Paralympics in Tokio seine 35. Medaille bei internationalen Titelkämpfen gewann. Inzwischen ist er vom Spitzensport zurückgetreten...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/macht-erfolg-ein-wenig-suechtig-heinz-frei
  • Blog | Porträts & Geschichten

    «Ich brauchte etwas fürs Herz»

    Bei Manuela Schär kam stets der Sport zuerst. Dann machte sie in ihrem Leben Platz für einen Hund und war erfolgreicher denn je. Eine Liebesgeschichte Bei Manuela Schär kam stets der Sport zuerst. Dann machte sie in ihrem Leben Platz für einen Hund und war erfolgreicher denn je. Eine Liebesgeschichte Wer ein bisschen sportinteressiert ist, kennt Manuela Schär . 2019 hat sie alles gewonnen, was...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/ich-brauchte-etwas-fuers-herz
  • Blog | Porträts & Geschichten

    Amberley Snyder – Geschichte einer gelähmten Barrel-Racing-Reiterin

    Wie Amberley Snyder mit Resilienz und Leidenschaft zur ersten gelähmten Barrel-Racing-Reiterin der USA wurde Wie Amberley Snyder mit Resilienz und Leidenschaft zur ersten gelähmten Barrel-Racing-Reiterin der USA wurde Seit einem Autounfall hat Amberley Snyder eine Rückenmarksverletzung auf Höhe T11-T12. Dennoch ist sie eine professionelle Barrel-Racing-Reiterin – und ein eindrückliches Beispiel...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/amberley-snyder-geschichte-einer-gelaehmten-barrel-racing-reiterin
  • Blog | Porträts & Geschichten

    Rollstuhlboxen – mehr als ein Kampfsport

    Der adaptive Sport entfacht das innere Feuer und bekämpft Vorurteile über Behinderung Der adaptive Sport entfacht das innere Feuer und bekämpft Vorurteile über Behinderung Boxen war schon immer ein Sport, der unterschiedliche Gefühle auslöst. Manche sind der Meinung, dass er wegen seiner Brutalität und des Hirntrauma-Risikos verboten werden sollte. Dennoch gehört er zu den beliebtesten...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/rollstuhlboxen-mehr-als-ein-kampfsport
  • Blog | Porträts & Geschichten

    Tänzerinnen und Tänzer mit Behinderungen in Japan

    Entdeckt diese faszinierenden Tanzaufführungen aus Japan! Entdeckt diese faszinierenden Tanzaufführungen aus Japan! Habt Ihr schon einmal daran gedacht, dass Behinderung ein kreatives Element in der Welt des Tanzens sein könnte? Seid Ihr auf der Suche nach einer Performance mit «Wow»-Effekt? Im Folgenden stellen wir Euch ein paar Tänzerinnen und Tänzer aus Japan vor, die mit ihren Behinderungen...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/taenzerinnen-und-taenzer-mit-behinderungen-in-japan
  • Blog | Porträts & Geschichten

    Offiziell erstaunlich: Guinness-Weltrekorde im Rollstuhl

    Wir sind alle auf unsere Weise erstaunlich – doch manche sind offiziell erstaunlich! Wir stellen Menschen im Rollstuhl vor, die einen Guinness-Weltrekord halten Wir sind alle auf unsere Weise erstaunlich – doch manche sind offiziell erstaunlich! Wir stellen Menschen im Rollstuhl vor, die einen Guinness-Weltrekord halten Der 3. Dezember ist der Internationale Tag der Menschen mit Behinderung....

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/offiziell-erstaunlich-guinness-rekorde-im-rollstuhl
  • Blog | Porträts & Geschichten

    «Poppa» Guttmann, der Urvater unserer Rehabilitation

    1944 gründete Guttmann in England das weltweit erste Zentrum für Rückenmarksverletzte. 1944 gründete Guttmann in England das weltweit erste Zentrum für Rückenmarksverletzte. Am 9. November 1938 – der Reichskristallnacht – wies er seine Mitarbeiter an, alle aufzunehmen, die medizinische Hilfe brauchten, auch Nichtjuden. 64 suchten Zuflucht. Am folgenden Tag kam die Gestapo, die «Geheime...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/poppa-guttmann-der-urvater-unserer-rehabilitation
  • Blog | Gesellschaft

    Kommerz mit Rollstuhlfahrern?

    Diese Rollstuhl-Werbevideos werden Euer Herz erwärmen. Vielleicht. Diese Rollstuhl-Werbevideos werden Euer Herz erwärmen. Vielleicht. Wir haben Euch schon einige Videos und Serien aus dem Internet gezeigt, bei denen Rollstuhlfahrer eine Hauptrolle spielen. Von den TED Talks über Behinderung über die Online-Videoserie My Gimpy Life und die Youtuber mit Querschnittlähmung , von der Darstellung...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/gesellschaft/kommerz-mit-rollstuhlfahrern-6499
  • Blog | Gesellschaft

    Sind wir Adlige?

    Wenn Stars verunfallen, ist der Rummel gross. Die Sportlerin Kristina Vogel ist das jüngste Beispiel. Wenn Stars verunfallen, ist der Rummel gross. Die Sportlerin Kristina Vogel ist das jüngste Beispiel. Wer in der «Regenbogenpresse» erscheint, gilt als prominent. Zum Frisör gehe ich immer zu früh, um noch im Stapel an einschlägigen Zeitschriften stöbern zu können. Beim letzten Mal zückte ich...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/gesellschaft/sind-wir-adlige-5806
  • Blog | Porträts & Geschichten

    Stars im Rollstuhl

    Diese Personen sind bekannt, erfolgreich, inspirierend – und sitzen im Rollstuhl. Diese Personen sind bekannt, erfolgreich, inspirierend – und sitzen im Rollstuhl. Noch immer werden Rollstuhlfahrer häufig als schutzbedürftig und abhängig angesehen, als unfähig, beruflich und gesellschaftlich Erfolg zu haben. Doch wir alle wissen, dass das nicht stimmt. Es gibt viele Menschen im Rollstuhl, deren...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/stars-im-rollstuhl-5291
  • Blog | Porträts & Geschichten

    Gemeinsam nach hohen Zielen streben... und, warum nicht: fliegen!

    Der Rollstuhlclub InSuperAbili verbindet Leidenschaft für Sport, kulturelle Aktivitäten und Sensibilisierung. Der Rollstuhlclub InSuperAbili verbindet Leidenschaft für Sport, kulturelle Aktivitäten und Sensibilisierung. In dieser Blogserie stellen wir Rollstuhlclubs vor, die in der Schweiz aktiv sind. Hier der erste Teil: ein Interview mit Walter Lisetto, Präsident des Tessiner Clubs...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/gemeinsam-nach-hohen-zielen-streben-und-warum-nicht-fliegen
  • Blog | Porträts & Geschichten

    Blind und im Rollstuhl

    Trotz mehrfacher Behinderung meistert Mark Pollock die Herausforderungen Trotz mehrfacher Behinderung meistert Mark Pollock die Herausforderungen Heute ist der 3. Internationale Tag der Querschnittlähmung . Aus diesem Anlass wird hier in der Community ein Mann mit Querschnittlähmung porträtiert, der sehr viel für Menschen mit Querschnittlähmung leistet: Mark Pollock. Dieser Mann hat drei Leben....

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/blind-und-im-rollstuhl-4436
  • Blog | Porträts & Geschichten

    Chi Wai Lai: den etwas anderen Berg bezwingen – im Rollstuhl

    Einmal „Spiderman“, immer „Spiderman“! Und Brötchen-Kraxeln... Einmal „Spiderman“, immer „Spiderman“! Und Brötchen-Kraxeln... Wenn man sich ein Leben mit Querschnittlähmung oder im Rollstuhl vorstellt, denken die meisten wohl erstmal, dass man dabei vieles aufgeben muss, oder noch schlimmer: Dass die Menschen einen aufgeben! Für den Fall, dass Ihr so denkt, kommt hier eine weitere...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/chi-wai-lai-den-etwas-anderen-berg-bezwingen-8211-im-rollstuhl-2482

Suchergebnisse 1 - 16 von 16