To Homepage

Suchergebnisse

67 Suchergebnisse

  • Blog | Porträts & Geschichten

    Politik und Liebe

    Ferdi Pulver erzählt. Der Grafiker ist Politiker, Vater eines Sohnes und hat eine Paraplegie. «Begeistert», «gewählt», «nicht gewählt», «abgewählt», «eingesteckt», «enttäuscht»: Solche Stationen durchläuft, wer in der Politik mitspielt. Der 58-jährige Paraplegiker Ferdinand Pulver , Ferdi, weiss das. 2018 trat er der Sektion Reinach (BL) der FDP.Die Liberalen bei. Im Jahr 2020 wählten ihn die...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/politik-und-liebe
  • Blog | Porträts & Geschichten

    «Du bist der Regisseur deines eigenen Lebens»

    Dominik Rüedi lebt seinen Traum – als TV-Regisseur, mit dem preisgekrönten Film «Schwerelos» und der Doku «Swiss Ladies» «Träume sind verfilmte Gedanken». Dieses Zitat von Thomas Häntsch passt perfekt zu Dominik Rüedi . Denn für ihn war immer klar: Ich werde Filmemacher! Bereits als Bub produzierte er kleine «James Bond-Filme». Sein grosser Traum wurde zu seiner Mission – auch im Rollstuhl....

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/du-bist-der-regisseur-deines-eigenen-lebens
  • Blog | Porträts & Geschichten

    «14 Jahre nach meinem Unfall kehre ich in die Manege zurück»

    Silke Pan war Akrobatin, bis sie bei einer Trapeznummer ausrutschte und den Rücken brach. Nun tourt sie wieder durch Europa Ihre Bewegungen sind elegant, die Haltung anmutig, ihr künstlerischer Ausdruck bezaubert. Wenn Silke Pan heute ihre Darbietung zeigt und sich minutenlang im Handstand hält, grenzt das an ein kleines Wunder. Die Paraplegikerin hat nie damit gerechnet, in die Manege oder auf...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/14-jahre-nach-meinem-unfall-kehre-ich-in-die-manege-zurueck
  • Blog | Porträts & Geschichten

    Was beschäftigt den Kopf unter dem Swiss Silver Bullet?

    Wir schicken den mehrfachen Weltmeister und Paralympics-Sieger Marcel Hug in einen «rasant-schnellen» Fragemarathon Marcel Hug wurde 1986 mit Spina bifida geboren. Als 10-Jähriger startete er sein erstes Juniorenrennen, 2010 begann seine Karriere als Profisportler. Heute gilt der gebürtige Thurgauer als erfolgreichster Rollstuhlsportler, u.a. mit sechs Weltrekorden und sämtlichen...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/was-beschaeftigt-den-kopf-unter-dem-swiss-silver-bullet
  • Blog | Porträts & Geschichten

    Schulzeit vorbei – und was mache ich jetzt?

    Die Berufswahl ist für Jugendliche im Rollstuhl eine Herausforderung. Ein Perspektivenjahr kann helfen, Klarheit zu schaffen Die Berufswahl ist für Jugendliche im Rollstuhl eine Herausforderung. Ein Perspektivenjahr kann helfen, Klarheit zu schaffen Ganz alleine in die Fremde ziehen, Freunde und Familie zurücklassen, in eine andere Sprachregion eintauchen – und dort selbständig Job und Alltag...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/schulzeit-vorbei-und-was-mache-ich-jetzt
  • Blog | Porträts & Geschichten

    Rapper Freeze – Teil 2: Mit Mikrophon für Inklusion

    Im zweiten Teil unserer Blog-Serie rappt Freeze ein Liebeslied an die Intuition, erklärt, warum ihm Corona geholfen hat, und fragt sich, ob er als behinderter Rapper eine grosse Klappe haben darf Im zweiten Teil unserer Blog-Serie rappt Freeze ein Liebeslied an die Intuition, erklärt, warum ihm Corona geholfen hat, und fragt sich, ob er als behinderter Rapper eine grosse Klappe haben darf...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/rapper-freeze-teil-2-mit-mikrophon-fuer-inklusion
  • Blog | Porträts & Geschichten

    Rapper Freeze – Teil 1: Mein neues Ich

    Philippe Fries aka Freeze ist aufgrund seiner MS-Erkrankung von einem Moment auf den anderen im Rollstuhl. Schreiben und rappen helfen ihm zurück ins Leben Philippe Fries aka Freeze ist aufgrund seiner MS-Erkrankung von einem Moment auf den anderen im Rollstuhl. Schreiben und rappen helfen ihm zurück ins Leben {infobox} 2018 brach Philippe Fries – und sein Leben – zusammen. Querschnittgelähmt....

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/rapper-freeze-teil-1-mein-neues-ich
  • Blog | Porträts & Geschichten

    Zäsur!

    Schlägt das Schicksal übel zu, spricht man von «Zäsur». Hans, dem Paraplegiker, widerfährt das immer wieder Schlägt das Schicksal übel zu, spricht man von «Zäsur». Hans, dem Paraplegiker, widerfährt das immer wieder «Sie haben im Laufe Ihres Lebens gelernt, mit Zäsuren umzugehen», lobte ihn die klinische Psychologin. Hans besuchte sie, weil sie ihn aufgeboten hatte. Er verstand sie nicht....

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/zaesur
  • Blog | Porträts & Geschichten

    Mit Querschnittlähmung erfolgreich abnehmen

    Daisy erzählt, wie sie es geschafft hat, im Rollstuhl über 60 Kilo abzunehmen Daisy erzählt, wie sie es geschafft hat, im Rollstuhl über 60 Kilo abzunehmen Wegen der Krankheit nahm Daisy 100 Kilo zu Daisy ist 30 und gelernte Hauswirtschafterin. Sie wohnt mit ihrem Partner zusammen in einer kleinen Stadt im Nordschwarzwald. Vor ihrer Erkrankung leitete sie mit viel Elan und Freude die Gaststätte...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/mit-querschnittlaehmung-erfolgreich-abnehmen
  • Blog | Porträts & Geschichten

    Seitenwechsel – vom Patienten zum Mitarbeiter

    Drei Betroffene erzählen, wie sie als Patienten das SPZ kennenlernten – und warum sie heute dort arbeiten Drei Betroffene erzählen, wie sie als Patienten das SPZ kennenlernten – und warum sie heute dort arbeiten Wer durch Unfall oder Krankheit plötzlich im Rollstuhl sitzt, durchlebt eine prägende Zeit. Die Rehabilitation ist fordernd und die Perspektiven verschieben sich gewaltig. Oft lässt...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/seitenwechsel-vom-patienten-zum-mitarbeiter
  • Blog | Porträts & Geschichten

    Träume sind wahr und doch unwahr

    Alles, was wir je durchgemacht haben, hat unser Gehirn gespeichert Alles, was wir je durchgemacht haben, hat unser Gehirn gespeichert An meiner rechten Schulter spüre ich eine Hand, eine Männerhand. Sie berührt mich sanft, unaufdringlich. Ich kenne sie, und doch weiss ich nicht, wessen Hand es ist. Der Mann, dem sie gehört, steht hinter mir. Ich sehe ihn nicht, umdrehen kann ich mich nicht. Da...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/traeume-sind-wahr-und-doch-unwahr
  • Blog | Porträts & Geschichten

    Vierbeiner auf zwei Beinen. Und auf zwei Rädern.

    Tierisch Glück gehabt: Beeinträchtigte Hunde können dank einem «Hunde-Rollstuhl» wieder rennen ‒ und wie! Tierisch Glück gehabt: Beeinträchtigte Hunde können dank einem «Hunde-Rollstuhl» wieder rennen ‒ und wie! Bei unfall- oder krankheitsbedingten Lähmungen, nach einer Amputation oder aufgrund von Altersschwäche: Für uns Menschen ist das Angebot an Gehhilfen, Prothesen und Rollstühlen riesig....

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/vierbeiner-auf-zwei-beinen-und-auf-zwei-raedern
  • Blog | Porträts & Geschichten

    Kreativität ist Balsam für die Seele

    Bracha Fischel malt mit dem Mund – und der Hilfe von Hündin Dona Bracha Fischel malt mit dem Mund – und der Hilfe von Hündin Dona Für einen Moment die Langeweile ablegen und den Tapetenwechsel geniessen – alles dürfen, aber nichts müssen. Wer im Atelier für Gestaltung im Schweizer Paraplegiker-Zentrum verweilt, taucht in eine andere Welt ein. «Wir bieten eine Oase im Alltag, die für eine...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/kreativitaet-ist-balsam-fuer-die-seele
  • Blog | Porträts & Geschichten

    Das Schaffen und Leiden der Frida Kahlo

    In ihren Bildern fing die berühmte mexikanische Malerin ihre eigene Leidensgeschichte ein In ihren Bildern fing die berühmte mexikanische Malerin ihre eigene Leidensgeschichte ein Ihr Blick ist stets ernsthaft. Und ihr Gesicht fällt sofort auf. Die buschigen Augenbrauen berühren sich über dem Nasenrücken beinahe, dazu der charakteristische Damenschnurrbart. Frida Kahlo hat in ihrem ganzen,...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/das-schaffen-und-leiden-der-frida-kahlo
  • Blog | Porträts & Geschichten

    Technik auf den Punkt gebracht

    Ein Mausklick kann ein Leben verändern: Digitale Hilfsmittel geben Tetraplegikern wie Cyrill Guyer ein Stück Freiheit zurück Ein Mausklick kann ein Leben verändern: Digitale Hilfsmittel geben Tetraplegikern wie Cyrill Guyer ein Stück Freiheit zurück Sein linker Arm und die Hand ruhen auf der Lehne des Elektrorollstuhls. «Auf dieser Seite habe ich keine Funktionen mehr», erklärt Cyrill Guyer,...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/technik-auf-den-punkt-gebracht
  • Blog | Porträts & Geschichten

    «Lieben, leben, lachen!»

    Kinder im Rollstuhl prägen Geschwister und Eltern. Familie Anesini-Walliser erzählt von ihren Erfahrungen Kinder im Rollstuhl prägen Geschwister und Eltern. Familie Anesini-Walliser erzählt von ihren Erfahrungen Das Mädchen hat schnell gemerkt, dass etwas an ihr anders ist: «Im Kindergarten haben alle ihren eigenen Stuhl bekommen, mit einem Tierlikleber drauf. Nur meiner hatte Rollen», erzählt...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/lieben-leben-lachen
  • Blog | Porträts & Geschichten

    Macht Erfolg ein wenig süchtig, Heinz Frei?

    Im Interview mit der Community spricht Heinz Frei über seine einzigartige Karriere und sein «neues» Leben Im Interview mit der Community spricht Heinz Frei über seine einzigartige Karriere und sein «neues» Leben 63 Jahre alt (!) war Heinz Frei , als er 2021 an den Paralympics in Tokio seine 35. Medaille bei internationalen Titelkämpfen gewann. Inzwischen ist er vom Spitzensport zurückgetreten...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/macht-erfolg-ein-wenig-suechtig-heinz-frei
  • Blog | Porträts & Geschichten

    «Ich brauchte etwas fürs Herz»

    Bei Manuela Schär kam stets der Sport zuerst. Dann machte sie in ihrem Leben Platz für einen Hund und war erfolgreicher denn je. Eine Liebesgeschichte Bei Manuela Schär kam stets der Sport zuerst. Dann machte sie in ihrem Leben Platz für einen Hund und war erfolgreicher denn je. Eine Liebesgeschichte Wer ein bisschen sportinteressiert ist, kennt Manuela Schär . 2019 hat sie alles gewonnen, was...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/ich-brauchte-etwas-fuers-herz
  • Blog | Porträts & Geschichten

    «Wichtig ist, dass du niemals aufgibst»

    Stephen Hawking wäre im Januar 80 Jahre alt geworden. Trotz ALS hat der Physiker Ausserordentliches geleistet. Stephen Hawking wäre im Januar 80 Jahre alt geworden. Trotz ALS hat der Physiker Ausserordentliches geleistet. Seinem Spitznamen ist er gerecht geworden. «Einstein» nannten ihn die Klassenkameraden, und mindestens genauso neugierig wie der Altmeister ging auch der junge Stephen William...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/wichtig-ist-dass-du-niemals-aufgibst
  • Blog | Porträts & Geschichten

    Geprellt und doch schuldig

    Widerfährt uns Unangenehmes, so werden wir als Opfer schon bald zum Täter Widerfährt uns Unangenehmes, so werden wir als Opfer schon bald zum Täter Sorglos radelte Cristina in ihrem Rollstuhl durch die Stadt, vorbei an kleineren Baustellen bis zu einer grossen: Dort war das Trottoir gesperrt. Sie musste auf die Strasse ausweichen, und schon klingelte es. Ein E-Biker schlenkerte geräuschlos an...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/geprellt-und-doch-schuldig
  • Blog | Porträts & Geschichten

    Andrea Dalzell – die sitzende Krankenschwester

    Die Krankenpflegerin im Rollstuhl betrat die Bühne während der COVID-19 Pandemie Die Krankenpflegerin im Rollstuhl betrat die Bühne während der COVID-19 Pandemie Andrea Dalzell (34) ist medizinisch-chirurgische Krankenpflegerin und setzt sich leidenschaftlich für Menschen mit Behinderungen ein. Sie ist die erste staatlich geprüfte Krankenschwester im Rollstuhl in New York City und eine von rund...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/andrea-dalzell-die-sitzende-krankenschwester
  • Blog | Porträts & Geschichten

    Die Heimwerker-Magie des «gemischten» Paars

    Ein Youtuber und seine unglaublichen Heimwerkerprojekte mit seiner querschnittgelähmten Ehefrau Ein Youtuber und seine unglaublichen Heimwerkerprojekte mit seiner querschnittgelähmten Ehefrau Zack Nelson repariert leidenschaftlich gern Dinge. Seit 2012 teilt der Amerikaner seine Leidenschaft auf seinem YouTube-Kanal « JerryRigEverything ». Von Handy-Härtetests bis zu Holzarbeiten – Zack hat...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/die-heimwerker-magie-des-gemischten-paars
  • Blog | Porträts & Geschichten

    Kaputte Schulter, verändertes Leben

    Meine Schultersehnen sind dahin, meine Selbständigkeit auch. Wieder einmal beginne ich von vorne Meine Schultersehnen sind dahin, meine Selbständigkeit auch. Wieder einmal beginne ich von vorne Am 15. April 2021 habe ich mich nach über zweimonatigem Aufenthalt in Kliniken bei euch zurückgemeldet . Heute tue ich das wieder. Meine zweite Leidensgeschichte in diesem Unglücksjahr begann am Abend...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/kaputte-schulter-veraendertes-leben
  • Blog | Porträts & Geschichten

    Amberley Snyder – Geschichte einer gelähmten Barrel-Racing-Reiterin

    Wie Amberley Snyder mit Resilienz und Leidenschaft zur ersten gelähmten Barrel-Racing-Reiterin der USA wurde Wie Amberley Snyder mit Resilienz und Leidenschaft zur ersten gelähmten Barrel-Racing-Reiterin der USA wurde Seit einem Autounfall hat Amberley Snyder eine Rückenmarksverletzung auf Höhe T11-T12. Dennoch ist sie eine professionelle Barrel-Racing-Reiterin – und ein eindrückliches Beispiel...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/amberley-snyder-geschichte-einer-gelaehmten-barrel-racing-reiterin
  • Blog | Porträts & Geschichten

    Erfahrungen aus der Intensivstation – Interview mit Zeljko Raduljevic, durch COVID gelähmter Patient

    Zeljko Raduljevic, seit einer COVID-19-Erkrankung gelähmt, erzählt, wie er seine Reha im SPZ Nottwil während der Pandemie erlebt hat Zeljko Raduljevic, seit einer COVID-19-Erkrankung gelähmt, erzählt, wie er seine Reha im SPZ Nottwil während der Pandemie erlebt hat Im ersten Teil der Blog-Serie berichtete Sarah Stierli, Logopädin am Schweizer Paraplegiker-Zentrum (SPZ) in Nottwil, von ihren...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/erfahrungen-aus-der-intensivstation-patient-zeljko-raduljevic-gelaehmt-durch-covid
  • Blog | Porträts & Geschichten

    Erfahrungen aus der COVID-Intensivstation – Logopädin Sarah Stierli im Interview

    Sarah Stierli, Logopädin am SPZ Nottwil, erzählt von ihren Erfahrungen auf der Intensivstation während der COVID-19-Pandemie Sarah Stierli, Logopädin am SPZ Nottwil, erzählt von ihren Erfahrungen auf der Intensivstation während der COVID-19-Pandemie Anfang 2020 gingen Bilder von überfüllten Intensivstationen, schwer kranken Menschen und entkräftigtem Gesundheitspersonal um die Welt. Damals...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/erfahrungen-aus-der-covid-intensivstation-logopaedin-sarah-stierli-im-interview
  • Blog | Porträts & Geschichten

    Rollstuhl-Burlesque – nicht nur eine Phantasie!

    Nicht die Rollstühle, sondern die Burlesque-Künstler stehen im Rampenlicht Nicht die Rollstühle, sondern die Burlesque-Künstler stehen im Rampenlicht «Als Behinderte bekommen wir oft zu hören, wir hätten kein Recht darauf, uns sexy zu fühlen, wir hätten kein Recht darauf, sexy zu sein», erzählt Empress Eyrie dem Journalisten mit zitternder Stimme und Tränen in den Augen. Empress ist eine...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/rollstuhl-burlesque-nicht-nur-eine-phantasie
  • Blog | Porträts & Geschichten

    In die Mühle geraten

    Im klinischen Umfeld riskieren wir, laufend kränker zu werden. Seht zu, dass es Euch nicht ergeht wie Adrian Im klinischen Umfeld riskieren wir, laufend kränker zu werden. Seht zu, dass es Euch nicht ergeht wie Adrian Frühmorgens in einer kalten Februarnacht stand Adrian, der nunmehr 72-jährige Junggeselle, auf, packte seine sieben Sachen und schlurfte in die Notfallstation der...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/in-die-muehle-geraten
  • Blog | Porträts & Geschichten

    Rollstuhlboxen – mehr als ein Kampfsport

    Der adaptive Sport entfacht das innere Feuer und bekämpft Vorurteile über Behinderung Der adaptive Sport entfacht das innere Feuer und bekämpft Vorurteile über Behinderung Boxen war schon immer ein Sport, der unterschiedliche Gefühle auslöst. Manche sind der Meinung, dass er wegen seiner Brutalität und des Hirntrauma-Risikos verboten werden sollte. Dennoch gehört er zu den beliebtesten...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/rollstuhlboxen-mehr-als-ein-kampfsport
  • Blog | Porträts & Geschichten

    Leeroy Matata – Youtuber im Rollstuhl

    Deutschlands erfolgreichster Youtuber im Rollstuhl spricht mit Menschen, die ein schweres Schicksal haben oder am Rand der Gesellschaft leben Deutschlands erfolgreichster Youtuber im Rollstuhl spricht mit Menschen, die ein schweres Schicksal haben oder am Rand der Gesellschaft leben Leeroy Matata ist 24 Jahre alt. Er wurde in Bonn in Deutschland geboren. Aufgrund von juveniler Osteoporose...

    https://community.paraplegie.ch/de/blog/portraets-geschichten/leeroy-matata-youtuber-im-rollstuhl

Suchergebnisse 1 - 30 von 67