Aktuelle Hinweise

Studien zeigen, dass rund 75 Prozent der Querschnittgelähmten unter chronischen Schmerzen leiden, oft in Körperbereichen, die sie ansonsten nicht mehr spüren. Tatsächlich kommt der Wunsch nach Schmerzlinderung oft vor dem Wunsch, wieder gehen zu können.

Nun hat das Zentrum für Schmerzmedizin in Nottwil in Zusammenarbeit mit der Hochschule Luzern einen innovativen Therapieansatz entwickelt:...

Genny ist ein Rollstuhl, der anders ist als alle anderen.

Erinnert Ihr Euch noch an die Segways, die vor ein paar Jahren für organisiertes Sightseeing in Grossstädten so in Mode waren? Bei ihnen beschleunigt, bremst und lenkt man durch Gewichtsverlagerung nach vorne, hinten, links und rechts.

Genny funktioniert nach dem gleichen Prinzip. Seine grössten Vorteile gegenüber einem manuellen...

ParaForum, das Besucherzentrum der Schweizer Paraplegiker-Stiftung in Nottwil, bietet in diesem Sommer neben der Dauerausstellung das Fokusthema Sport. Noch bis September können Besucher/-innen können in die faszinierende Welt des Rollstuhlsports eintauchen und mehr über seine Bedeutung für Menschen mit Querschnittlähmung erfahren.

Highlights sind laut Website www.paraforum.ch:

  • Vier...

«Können wir den schnellsten und besten Rennrollstuhl der Welt bauen?» fragte der Geschäftsführer der Orthotec, Stefan Dürger, seine Werkstattkollegen an einem schönen Sommertag 2017. «Das können wir. Aber nicht alleine», meinte das Team.

Aus der visionären Idee sind vier Jahre später zwei neue Rennrollstuhlmodelle entstanden: Der OT FOXX M1 und P1 sind die ersten komplett in der Schweiz...

Der Monte San Salvatore ist eines der Wahrzeichen von Lugano. Besondere Merkmale sind die historische, 131 Jahre alte Standseilbahn und ein unglaubliches 360°-Panorama.

Kürzlich erfolgte ein weiterer Schritt, um den Berg für Menschen mit eingeschränkter Mobilität berrierefrei zu machen: die Installation eines neuen Treppenlifts an der Bergstation. Getestet wurde der Aufzug von Gian Paolo...

Die European Spinal Cord Injury Federation ESCIF hat eine neue Plattform ins Leben gerufen: das ESCIF Forum. Ziel ist es, den Austausch und Wissenstransfer zwischen Menschen zu erleichtern, die sich für das Thema Querschnittlähmung interessieren. Geplant sind 3-4 kostenlose Zoom-Events pro Jahr, die von Forschern, erfahrenen Peers, Unternehmen oder Vertretern von Organisationen oder...

Der Kanadier Mike Nemesvary war ein Top-Freestyle-Skifahrer mit zahlreichen Titeln. Er trat sogar im Vorspann eines James Bond-Films auf. Dann bekam er durch einen Trampolinunfall eine Tetraplegie.

Vor 20 Jahren reiste er um die Welt, als erster Tetraplegiker – die «'Round the World Challenge». 20 Länder. 219 Tage. Über 40'000 Kilometer. Er wollte der Welt zeigen, was alles möglich ist, und...

Nach der Coronapause geht es endlich wieder los mit Wettkämpfen im Rollstuhlsport – und das gleich mit der Hauptprobe für die Paraplympics: Von morgen Freitag 14.5. bis Sonntag 16.5. findet in Nottwil der World Para Athletics Grand Prix 2021 statt.

Insgesamt treten über 300 Leichtathleten mit Behinderung aus der ganzen Welt an, um letzte Quotenplätze für die Spiele in Japan zu sichern, sich...

Noch bis zum 28. Mai 2021 sucht die Europäische Weltraumorganisation ESA nach Astronauten mit Behinderung. Das Programm heisst «Parastronaut».

Die ESA will dabei untersuchen, unter welchen Umständen ein/e Kandidat/-in mit einer körperlichen Behinderung zur Raumstation ISS fliegen kann. Noch offen ist, ob der/die Auserwählte am Ende wirklich an einer Mission im Weltraum teilnehmen wird. Auch...

Ihr mögt Sport und Ihr mögt Animes? Dann gefallen Euch sicher auch – die Paralympischen Animes!

Anlässlich der bevorstehenden Paralympics in Tokio hat der japanische Sender NHK World eine Anime-Serie geschaffen, die den Charme der paralympischen Spiele zeigt. Die Serie wird von verschiedenen japanischen Künstlern koproduziert, darunter auch der renommierte Manga-Zeichner Yōichi Takahashi. Er...