• Die Online-Community für Menschen mit Querschnittlähmung, ihre Angehörigen und Freunde

  • Die Online-Community für Menschen mit Querschnittlähmung, ihre Angehörigen und Freunde

  • Die Online-Community für Menschen mit Querschnittlähmung, ihre Angehörigen und Freunde

  • Die Online-Community für Menschen mit Querschnittlähmung, ihre Angehörigen und Freunde

Die Community an der Swiss Handicap 2019

Swiss Handicap, die «einzige nationale Messe für Menschen mit und ohne Behinderung», findet 2019 bereits zum fünften Mal statt. Am 29. und 30. November werden sich rund 150 Aussteller in der Messe Luzern präsentieren, um die Unabhängigkeit und Integration von Menschen mit Behinderung zu fördern. Diesmal steht die Swiss Handicap unter dem Motto «Arbeit», erwartet werden knapp 10‘000 Besucher.

Erstmals ist dieses Jahr auch die Community dabei:  Am Samstag, 30. September, um 13.30 Uhr wird Community-Manager Johannes einen 20-minütigen Vortrag über die Community halten.

Paraplegie, das Gönnermagazin der Schweizer Paraplegiker-Stiftung, bietet seinen Lesern einen Gutscheincode zur kostenlosen Teilnahme an der Swiss Handicap 2019 an. Details findet Ihr hier im Heft auf Seite 5.

Wir sehen uns an der Swiss Handicap 2019!

Mann kann mit gedankengesteuertem Exoskelett wieder gehen

Thibault, ein querschnittgelähmter Mann aus Frankreich, kann wieder gehen – mit einem Exoskelett, dass er nur über seine Gedanken steuert. Der Versuch glückte im Rahmen einer klinischen Studie im Clinatec-Forschungszentrum in Grenoble, Frankreich. Vor seinem Versuch mit dem Exoskelett übte Thibault zwei Jahre lang mit den beiden Sensoren, die in sein Gehirn implantiert wurden, an einer virtuellen Computerspiel-Figur. Hier ein Video von Thibault im Exoskelett auf spiegel.de.

Das Ergebnis ist ein Fortschritt, aber weit entfernt von einem Durchbruch für den Alltag von Menschen mit Querschnittlähmung. Dieser aktuelle und sehr empfehlenswerte Artikel auf Zeit Online hilft, das Resultat einzuordnen, und gibt einen guten Überblick über die aktuell meistversprechenden Forschungsansätze, um Querschnittlähmung vielleicht eines Tages „heilen“ zu können.

Lesung mit unserem Blogautor Fritz Vischer

In einer Woche liest Community-Blogautor Fritz Vischer in Zürich Passagen aus seinem Buch «Ansonsten munter – Einsichten eines Rollstuhlfahrers». Dazu sind Expertinnen und Experten zum Gespräch geladen: Therese Kämpfer, Peer Counsellor am SPZ, eröffnet ihre Sicht als Paraplegikerin und Beraterin von Betroffenen. Prof. Dr. Armin Curt vom Balgrist Zürich erklärt die Paraplegie aus medizinischer Sicht. Und Martin Dürr erzählt als Seelsorger verunfallter Menschen seine Perspektive auf den gescheiterten Lebenstraum. Die Journalistin Flavia von Gunten führt durch den Abend.

Wann? Mittwoch, 16. Oktober 2019, 19.30 Uhr

Wo? Zürich, Zentrum Karl der Grosse, Saal

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter https://www.karldergrosse.ch/veranstaltungen/veranstaltung/einsichten-eines-rollstuhlfahrers/.

Reisevortrag von Andreas Pröve: «Myanmar-Burma, Zauber eines goldenen Landes»

Über sein persönliches Traumland sagt Andreas Pröve: «Wer das Lächeln sucht, wird es in Burma finden». Der Weltreisende im Rollstuhl hat sich auf seiner 3000 km langen Reise durch Burma (seit 1989 «Myanmar» genannt) auf die Suche nach diesem Lächeln gemacht – und es in den Menschen gefunden.

Der Vortrag von Andreas Pröve findet am Sonntag, 3. November 2019, von 10.00 bis 11.30 Uhr im Guido A. Zäch Institut, Auditorium 1, nahe dem SPZ Nottwil statt. Der Eintritt kostet CHF 15.-.

Freut Euch auf einen tiefen Einblick in ein beeindruckendes Land aus Sicht eines Rollstuhlreisenden!

«Stand-up-Comedy» im Rollstuhl

RSI News porträtiert in einer zehnteiligen Serie die „generazione globale“: zehn Personen, die für die Herausforderungen unserer heutigen Gesellschaft stehen. Mit dabei ist auch Eddie Ramirez, Zürcher Rollstuhlfahrer und „Stand-up-Comedian“ – und das war schon sein erster Witz 😃 Wenn er euch gefällt, schaut Euch das Video an. (Keine Sorge, Eddie spricht Schweizerdeutsch, nur die Untertitel sind italienisch.)

Leider gibt es die Serie bisher nur in der italienischen Version – hoffentlich zieht das SRF bald nach 😉

Migros-Magazin porträtiert Künstlerin im Rollstuhl

Gestern war im Migros-Magazin ein Artikel über Nina Mühlenegger. Die 35-jährige ist Rollstuhlfahrerin, lebt in Zürich und möchte mit ihrer Kunst die Gesellschaft für die Anliegen und Perspektiven von Menschen mit Behinderung sensibilisieren.

Schon die vorletzte Ausgabe der Coop-Zeitung brachte eine Reportage über Rollstuhlferien am Strand; und wiederum das Migros-Magazin hatte in seiner Silvesterausgabe anhand eines Porträts über den Rollstuhlfahrer Fabian Kieliger auf die mangelnde Barrierefreiheit von Clubs hingewiesen.

Wir finden: Schön, dass die beiden grössten Schweizer Supermarktketten regelmässig auf Themen rund um Behinderung und Rollstuhlgängigkeit hinweisen. Weiter so! 😊

Niederlage für Paraplegiker vor Europäischem Gerichtshof

Marc Glaisen aus Genf, Paraplegiker und Rollstuhlfahrer, wollte im Jahr 2008 ins Kino. Doch der Zugang wurde ihm verwehrt – aus Sicherheitsbedenken. Glaisen zog vor Gericht, weil er sich diskriminiert fühlte. Nun wurde der Fall in letzter Instanz am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) verhandelt – und der wies gestern die Klage ab. Mehr über das Urteil und die Stellungnahme von Inclusion Handicap findet Ihr unter diesem Link.

Wir sind gespannt auf Eure Meinungen!

Unsere neue Community

Schön, seid Ihr wieder da! Wir haben einiges getan, damit Ihr Euch hier schnell wieder zurechtfindet und wohlfühlt – dazu gehört auch dieser neue Bereich, in dem wir regelmässig aktuelle Hinweise, Informationen, Links, Artikel, Videos etc. posten. Lest diesen Post, wenn Ihr wissen wollt, welche weiteren Neuheiten Euch hier erwarten. Wir hoffen, Euch gefällt die neue Community :-)

Forum
Neueste Antworten
47 staldi
Wohnmobilreisen
Wunderbar liebe Mondschrein bist du wieder ein bisschen bei uns. Dies freut mich sehr, denn unser Forum braucht ein bisschen "aktivität" sonst wird...
7 Tulipe 14.11.2019
Hello again,
Hallo liebe cucusita also letztmals haben wir von odyssita vor einer Woche gehört, zum Thema Gleichstellung Frau etc. Finde es gut, wenn du sie...
7 Tulipe 13.11.2019
59 carken
Video: Einstellung gegenüber Gleichstellung von Menschen mit...
Salü carken .... une main de fer dans un gant de velours verstehe ich auch als: "c'est le ton qui fait la musique - oder der Ton macht die...
7 cucusita 12.11.2019
7847 Thessy
Thermoregaulation im Winter
Liebe Silvia Am letzten Samstag habe ich erstmals in diesem Herbst total klamme Finger kassiert. Ich war mit meinem kleinen scooter unterwegs und...
15 cucusita 11.11.2019
Kondom Urinal oder Katheter ?
Ich verwende seit über 20 Jahren Kondomurinale und bin sehr zufrieden. Die ersten Exemplare damals mussten noch mit extra Kleber angebracht werden,...
5 Nichtsdestotrotz 11.11.2019
Frag den Experten
Neueste Antworten
341 carken
Amitiza umstellen
Lieber Carken herzlichen Dank für Deine Anfrage. Wir haben hier auch bereits von dem Medikament gehört, es aber nicht regelmässig im klinischen...
1 ANKS 10.09.2019
394 hanspeda
Kribbeln vom Rücken bis in den Fuss
Hallo lieber Hanspoeda  Danke für diene promet Antwort, und Erfahrung, Ok scheint wirklich eine sache der Posiotion zu sein, leider kan ich...
9 Francescolife 09.08.2019

Blog
Neueste Blog-Artikel
kitwan 12.11.2019 In Gesellschaft
Taiwans Gesetz für die Autonomie des Patienten
Das erste Gesetz über den «natürlichen Tod» in Asien
0
fritz 04.11.2019 In News
Jung im Alter
An einer Tagung von ParaHelp und der Klinik Balgrist bekamen wir Tipps und Tricks fürs Älterwerden serviert.
Muniba Mazari: Pakistans «Eiserne Lady»
Aus Unglück neue Möglichkeiten schaffen
0
Wiki
Am meisten gelesen
Neuropathischer Schmerz
Schmerz ist eine grundlegende menschliche Erfahrung, die wir vielfach in unserem Leben machen, manchmal sogar täglich. Man schlägt sich den Ellenbogen an, die Weisheitszähne drücken oder der Kopf brummt, wenn das Wetter umschlägt. Es gibt...
Gefahren bei eingeschränkter Sensibilität
Was wir unter Sensibilität verstehen Unter Sensibilität verstehen wir den fünften Sinn, das Fühlen. Anders als bei den anderen vier Sinnen hat die Sensibilität kein eigenes Sinnesorgan, wie zum Beispiel der Sehsinn das Auge. Das sensible System...
Abhusten und Sekretmobilisation
Das Abhusten von Sekret ist sehr wichtig, damit ein freies Atmen möglich bleibt. Husten ist ein Schutzreflex zur Reinigung der Atemwege, da so der Schleim gelockert und aus den Atemwegen herausgefördert werden kann. Zum Husten werden die Bauch-...

Über diese Community
Neueste Themen
14.11.2019 In Aktuelle Hinweise
Die Community an der Swiss Handicap 2019
Swiss Handicap, die «einzige nationale Messe für Menschen mit und ohne Behinderung», findet 2019 bereits zum fünften Mal statt. Am 29. und 30. November werden sich rund 150 Aussteller in der Messe...
0
14.10.2019 In Aktuelle Hinweise
Mann kann mit gedankengesteuertem Exoskelett wieder gehen
Thibault, ein querschnittgelähmter Mann aus Frankreich, kann wieder gehen – mit einem Exoskelett, dass er nur über seine Gedanken steuert. Der Versuch glückte im Rahmen einer klinischen Studie im...
0
09.10.2019 In Aktuelle Hinweise
Lesung mit unserem Blogautor Fritz Vischer
In einer Woche liest Community-Blogautor Fritz Vischer in Zürich Passagen aus seinem Buch «Ansonsten munter – Einsichten eines Rollstuhlfahrers». Dazu sind Expertinnen und Experten zum Gespräch...

Kontakt

Schweizer Paraplegiker-Forschung
Guido A. Zäch Strasse 4
6207 Nottwil
Schweiz

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
T 0800 727 236 (aus der Schweiz, kostenlos)
T +41 41 939 65 55 (aus anderen Ländern, kostenpflichtig)

Sei ein Teil der Community – melde dich jetzt an!