Am Sonntag zeigte das SRF in der Sendung «mitenand« Yann Avanthey, einen Mitarbeiter der Schweizer Paraplegiker-Vereinigung, bei der Arbeit. Er ist mit seinem Rollstuhl viel in der Westschweiz unterwegs, um Menschen mit Querschnittlähmung zu beraten und zu unterstützen: Was tun, wenn Küche und Bad der Mietwohnung gar nicht barrierefrei sind? Wie geht man mit den Vermietern um? Yann hilft, eine Antwort auf diese und viele andere Fragen zu finden!

Schaut Euch den kurzen Beitrag auf srf.ch an: https://www.srf.ch/play/tv/sendung/mitenand?id=911e6cc9-a4d2-4113-8ffd-758fa77da8ef

Kommentare (0)

Noch keine Kommentare vorhanden.
Sei der Erste, der dies kommentiert!

Beitrag bewerten