Aktuelle Hinweise

Die Netflix-Doku «Phönix aus der Asche» erzählt die außergewöhnliche Geschichte der Paralympischen Spiele. Entstanden aus der Asche des Zweiten Weltkriegs entwickelten sie sich bis hin zum inzwischen drittgrössten Sportereignis der Welt. Auch heute noch beeinflussen die Paralympischen Spiele positiv, wie Menschen weltweit über Behinderung, Diversität und menschliches Leistungsvermögen...

Das Schweizer Paraplegiker-Zentrum wollte in dieser Woche mit einem grossen Fest seinen 30. Geburtstag feiern. Doch weil dies derzeit nicht möglich ist, kommt das SPZ zu den Menschen – und macht mit bei der #JerusalemaChallenge, die gerade viral geht und auf der ganzen Welt ein riesiges Gefühl von Freude und Zusammenhalt versprüht.

Mit dem Video bedankt sich das SPZ herzlich für 30 Jahre...

Rollstuhlsport Schweiz (RSS) als Abteilung der Schweizer Paraplegiker-Vereinigung (SPV) bietet Sportberatungen an. Karin Suter-Erath und andere erfahrene RollstuhlsportlerInnen unterstützen interessierte Rollstuhlfahrer, einen idealen Einstieg in den Rollstuhlsport zu finden. Sie beantwortet Fragen wie: Welche Sportangebote sind mit meiner Behinderung möglich? Wo finde ich Angebote zum...

Rollstuhlsport Schweiz und die Schweizer Paraplegiker-Vereinigung (SPV) feiern ihr 40-jähriges Jubiläum mit einem ganz besonderen Ereignis: dem Giro Suisse! Diese inklusive Rad- und Handbiketour führt in 13 Etappen durchs ganze Land. Sie geht über knapp 700 Kilometer und 6500 Höhenmeter und führt an vielen der Schweizer Rollstuhlclubs vorbei, die das Event gemeinsam organisieren.

Start der...

Auch ein halbes Jahr nach Ausbruch der COVID-19-Pandemie ist die Debatte um Maskentragen und Maskenpflicht noch immer in vollem Gange. Noam Gershony, israelischer Rollstuhl-Tennisspieler und Medaillengewinner bei den Paralympics, hat dieses Video veröffentlicht, das zum Tragen von Gesichtsmasken aufruft. Es zeigt Menschen mit verschiedenen körperlichen Behinderungen beim Anlegen einer Maske,...

Frisch erschienen ist das Buch «Rollstuhlausflüge ab Thun. Spass - Erholung - Erlebnis» für CHF 49.-. Es ist diesen Sommer besonders hilfreich für alle, die wegen Corona ihre Ferien in der Schweiz verbringen.

Aus der Buchbeschreibung: «Unser neuer Erlebnisführer für Rollstuhlfahrer in der Region Thun wurde von Grund auf konzipiert, um gehbehinderten Menschen schöne Erlebnisse ohne Frust und...

Insbesondere hohe Tetraplegiker und Querschnittgelähmte mit Vorerkrankungen oder hohem Alter sind anfälliger für einen schweren Verlauf von Covid-19. Aus diesem Grund hat der europäische Dachverband European Spinal Cord Injury Federation (ESCIF) das europaweite Hilfsprojekt ESCIF Help Alliance ins Leben gerufen. Das Ziel: Risikopatienten mit Querschnittlähmung in 28 europäischen Ländern...

Hauptdarsteller im Rollstuhl sind selten. Die ungarische Actionkomödie «Rolli Blues – Wenn's wieder mal hart auf hart kommt» hat gleich drei davon – und dazu klingt der Plot unterhaltsam: Es geht um zwei beste Freunde im Rollstuhl und einen Auftragskiller, der seinen Rollstuhl als Tarnung benutzt und der die beiden anderen erst für seine Aufträge einspannen will und dann doch umbringen soll.

Gerne weisen wir auf die Sommerkurse von Para Know-how hin, ein grossartiges Wissensangebot am SPZ für Betroffene und Angehörige. Am 8. August findet im Schweizer Paraplegiker-Zentrum in Nottwil ein eintägiger Kurs zum Thema «Resilienztraining – Stärken Sie Ihre psychische Belastbarkeit» statt, am 14. August ein Informationstag für Angehörige und Bezugspersonen von Menschen mit...

In den Kapiteln 1 und 2 unseres Vademecums haben wir Tipps gegeben, wie man die Glaubwürdigkeit eines Redners beurteilt. Ein wichtiges Element ist die Kompetenz des Redners, die spezialisiert und durch eine fachliche Ausbildung oder langjährige Erfahrung nachgewiesen sein muss.

Der Fall Luc Montagnier war sehr umstritten, gerade weil diese Kriterien erfüllt waren. Fehlinformationen können...