Die Online-Community für Menschen mit Querschnittlähmung, ihre Angehörigen und Freunde
abbrechen

Adventskalender

Highlighted
Weiser Autor

Adventskalender

Da ist mir Francesco mit dem Adventsgedicht grad ein bisschen zuvor gekommen. Heute bei meinem Spaziergang, kam mir die Idee einen Adventskalender zu eröffnen. Jeder der Lust hat, darf ein Bild, ein Gedicht , ein Spruch einfügen. Ob man nun religiös ist oder nicht. Ich finde die Weihnachtszeit immer wieder schön. Liebe die Kerzen, den Duft von Weihnachtsguetzli. Habe aber auch das unendliche Glück, diese Zeit absolut stressfrei zu erleben. Diese Zeit möchte ich mit euch teilen.

Wenn ich sehe, dass kein Fensterchen eingefügt wurde, werde ich eines öffnen.

Häbet ä gueti Zyt. Silvia

 

1advent.jpg1. Dezember

 

24 ANTWORTEN
Weiser Autor

Betreff: Adventskalender

20181130_101945.jpg2. Dezember

Weiser Autor

Betreff: Adventskalender

Liebe Silvia,

was für eine schöne Idee!

Ich steuere gerne mein Rezept für einen Punsch/Glühwein, der wenig Arbeit macht, bei:

1/2l Apfelsaft

1/4l Orangensaft

1/4l Mangosaft

1 Stange Zimt

2 Stück Sternanis

5 Nelken

2 Kapseln Kardamom

2 Pimentkörner

im Topf sanft köcheln lassen. Diese Basis lässt sich in den kommenden Tagen gut mit zusätzlichem Saft strecken und aufstocken, so dass man den Punsch nicht jeden Tag neu ansetzen muss. Als Punsch kann man ihn so trinken oder z.B. mit Roibuschtee mischen.

Für Glühwein einen Teil der Basis entnehmen und mit Rotwein nach Belieben mischen und erwärmen (falls man einen Teil der Basis aufheben will, bietet sich dazu ein extra Topf an). Mit einem kleinen Schuss Ouzo abschmecken (der Anisgeschmack passt gut dazu).

Geniessen und Entspannen!

Eine schöne Adventszeit und einen guten 3. Dezember Euch allen!

Liebe Grüße,

odyssita

Moderator

Betreff: Adventskalender

Liebe odyssita

danke viel mal für die Rezepte. Ich werde sie testen. Laut diesem Deutschen Spruch ist Glühwein fast ein Wundermittel ;-)

Glühwein.PNG

 

Weiser Autor

Betreff: Adventskalender

 

Unbenannt-1.jpg4. DezemberDer eine wartet, daß die Zeit sich wandelt,
der andere packt sie kräftig an und handelt. Dante Alighieri

Weiser Autor

Betreff: Adventskalender

Stufen

Wie jede Blüte welkt und jede Jugend
Dem Alter weicht, blüht jede Lebensstufe,
Blüht jede Weisheit auch und jede Tugend
Zu ihrer Zeit und darf nicht ewig dauern.
Es muß das Herz bei jedem Lebensrufe
Bereit zum Abschied sein und Neubeginne,
Um sich in Tapferkeit und ohne Trauern
In andre, neue Bindungen zu geben.
Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.

Wir sollen heiter Raum um Raum durchschreiten,
An keinem wie an einer Heimat hängen,
Der Weltgeist will nicht fesseln uns und engen,
Er will uns Stuf´ um Stufe heben, weiten.
Kaum sind wir heimisch einem Lebenskreise
Und traulich eingewohnt, so droht Erschlaffen;
Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise,
Mag lähmender Gewöhnung sich entraffen.

Es wird vielleicht auch noch die Todesstunde
Uns neuen Räumen jung entgegen senden,
Des Lebens Ruf an uns wird niemals enden,
Wohlan denn Herz, nimm Abschied und gesunde!

 

Leiter.JPG5. Dezember Hermann Hesse

Angesehener Autor

Betreff: Adventskalender

Liebe Tulipe,

Welch schöne Adventsüberraschung! Dieses Gedicht "Stufen" von Hermann Hesse begleitet mich seit mehr als 30 Jahren durchs Leben. Es bedeutet mir sehr viel. Es hat mir schon Bodenhaftigkeit in schwierigen Tagen geschenkt. Dass es Dich offenbar auch besonders anspricht, freut mich sehr, und ich danke Dir für dieses Highlight des Tages.

Herzliche Grüsse von

cucusita 

Moderator

Betreff: Adventskalender

Gestern war Tulipe schneller, daher möchte ich heute gerne noch eine österreichische Traidition zum Krampustag mit euch teilen. Hier der Krampus- und Perchtenlauf in meiner Heimatstadt Graz:

6. Dezember

Offizieller Blog-Autor

Betreff: Adventskalender

Lachender Smiley Letzte Woche waren wir in Salzburg und wir haben auch im Restaurant den Krampus getroffen. Ich habe ein Video gemacht:

https://photos.app.goo.gl/L65dQ5K2v5nF2q2V6

Meine Tochter hat keine Angst...vielleicht war sie verwirrt, "warum läuft diese grooooosse Ziege wie uns?!"

Dieser Adventskalender der Community ist wirklich toll!! Vielen Dank, alle! Herz

----------
Kit Wan is the Community's official blog author. Read her original blog posts on the English version of the Community.
Moderator

Betreff: Adventskalender

Küssnacht am Rigi, 5. Dezember, 20.15 Uhr. Ein Donnerschlag, die Strassenbeleuchtung erlischt, finstere Nacht. Der Klausumzug beginnt seinen Lauf. Dieses Jahr war ich auch dabei! Beeindruckend, laut und manchmal erschreckend. Iffelen (mit Kerzen beleuchteten grossen Laternen in der Form eines Bischofshuts), Schmutzlis, Hornbläser, und natürlich St. Nikolaus :-)

Iffele2.JPG7. Dezember

Wusstet ihr, dass das Klausjagen ein Überbleibsel eines altgermanischen Fruchtbarkeits-Ritus ist, der nach der Christianisierung neu interpretiert wurde? Wenn die Geschichte euch interessiert: http://www.klausjagen.ch/brauchtum_geschichte.de.html