To Homepage
Aktuelles

Kurs: Reisen im öffentlichen Verkehr

Die Vereinigung Cerebral Schweiz veranstaltet am 26. April in Bern Wankdorf und Zürich Altstetten einen Kurs über das Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Ebenfalls vor Ort sind Expertinnen und Experten von SBB und PostAuto.

Der Kurs geht auf folgende Fragen ein:

  • Wie plane ich meine Reise im öffentlichen Verkehr?
  • Welche Hilfsmittel gibt es?
  • Und wie funktioniert eigentlich der Shuttle-Service?

Die Expertinnen und Experten beantworten eure Fragen und informieren euch in einem ca. 45-minütigen Vortrag über folgende Themen:

  • Wo stehen die SBB und PostAuto aktuell in der Umsetzung der Barrierefreiheit?
  • Welche Massnahmen setzen SBB und PostAuto um, damit Menschen mit einer Gehbehinderung den öffentlichen Verkehr benutzen können.
  • Tipps und Tricks für die Planung der eigenen Reise im öffentlichen Verkehr.

Anschliessend besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen, Ideen einzubringen und gemeinsam zu diskutieren.

Anmeldeschluss ist der 18. April 2024. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Weitere Informationen zum Kurs und zur Anmeldung findet ihr auf der Website der Vereinigung Cerebral Schweiz.

reisen mit eingeschraenkter mobilitaet

Bild: ©Philippe Rossier/Sonntagsblick

Kommentare (0)

Noch keine Kommentare vorhanden.
Sei der Erste, der dies kommentiert!