• Die Online-Community für Menschen mit Querschnittlähmung, ihre Angehörigen und Freunde

  • Die Online-Community für Menschen mit Querschnittlähmung, ihre Angehörigen und Freunde

  • Die Online-Community für Menschen mit Querschnittlähmung, ihre Angehörigen und Freunde

Zurück zum Mode-Mainstream

Mode kennt keine Grenzen

Als zierliche Asiatin habe ich in Europa oft Schwierigkeiten, beim Einkaufen passende Kleidung und Schuhe zu finden. Ich muss viel Zeit investieren, um in verschiedenen Läden zu suchen, um schliesslich in der Kinderabteilung etwas Passendes zu finden. (Zum Glück ist die Mode für Jugendliche heute der Erwachsenenmode ziemlich ähnlich!) Nach meinen Umzug nach Europa gehöre ich plötzlich nicht mehr zur breiten Masse und das nervt mich. Wenn ich bereits von der begrenzten Modeauswahl genervt bin, die mir als kleiner Person zur Verfügung steht, wie muss es dann den Leuten ergehen, die besondere Bedürfnisse im Hinblick auf ihre Kleidung haben?

Im November haben wir eine Reihe von Firmen für adaptive Kleidung vorgestellt. Sicherlich bieten diese Firmen einfachere Kleidungslösungen für Menschen mit Behinderung an – aber sind das die besten Lösungen? Warum gibt es keine Mainstream-Modefirmen/-marken, die adaptive Kleidung für Menschen mit Behinderung anbieten? Wäre es nicht grossartig, wenn diese ebenfalls bei Mainstream-Modefirmen kaufen könnten wie alle anderen auch, und so nicht von der breiten Masse ausgeschlossen wären, was sie ja schon in vielen anderen Bereichen sind?

Es ist enttäuschend, dass diese Bedenken beim Mainstream-Einzelhandel und den Modemarken offenbar nicht beachtet wurden – bis vor kurzem: Drei grosse Modemarken, darunter die Markenikone Tommy Hilfiger, haben endlich adaptive Kleidungskollektionen für Menschen mit Behinderung auf den Markt gebracht.

Einführung von adaptiver Kleidung für Kinder in der Mainstream-Modeindustrie (Fotoquelle: Runway of Dreams’ Instagram).

In dem Bewusstsein, dass es nicht einfach ist, Kinder anzuziehen, und dass dies bei Kindern mit Behinderung noch schwieriger ist, begannen die beiden Modemarken Mark & Spencer und Target in den letzten beiden Jahren, adaptive Kleidung für Kinder mit Behinderung zu verkaufen. Ihre adaptiven Kollektionen verfügen über einfache Anziehhilfen wie versteckte Klettverschlüsse, praktisch platzierte Druckknöpfe und versteckte Öffnungen für den Zugang zum Bauchbereich.

Im Jahr 2016 brachte auch Tommy Hilfiger seine erste adaptive Kleidungskollektion für Kinder in Zusammenarbeit mit Runway of Dreams heraus. Hintergrund der Gründung von Runway of Dreams ist eine bewegende Geschichte. Die amerikanische Non-Profit-Organisation wurde von Mindy Scheier gegründet, Modedesignerin und Mutter eines Kindes mit einer neuromuskulären Erkrankung. Die Probleme ihres Sohnes mit der verfügbaren Mode veranlassten sie, eine Organisation zur Zusammenarbeit mit der Modeindustrie ins Leben zu rufen. Ziel war es, Mainstream-Kleiderkollektionen so anzupassen, dass Menschen mit Behinderung sie tragen können. Kürzlich stellte Mindy auf einer TED-Konferenz ihre Ansichten zu adaptiver Kleidung vor. Ihr könnt ihren bewegenden Vortrag hier ansehen.

Kommen wir auf die erste adaptive Kleiderkollektion von Tommy Hilfiger zurück. Sie besteht aus 22 Kleidungsstücken mit magnetischen Verschlüssen, Klettverschlüssen und anderen veränderten oder alternativen Kleidungsfunktionen. Das Wunderbare an der Kollektion: Sie ist wahrhaftig inklusiv, denn die Kleidung sieht genauso aus wie die „normale“ Tommy Hilfiger-Kinderkollektion, ohne mehr zu kosten. Die adaptiven Kleiderkollektionen ermöglichen es Kindern mit Behinderung, sich so anzuziehen wie alle anderen auch.

Nicht ausgegrenzt: Tommy Hilfiger brachte die zweite adaptive Kleidungskollektion für Erwachsene und Kinder heraus (Fotoquelle: Website Tommy Hilfiger USA).

Für einen weiteren Aufwärtstrend in der Modeindustrie sorgte Tommy Hilfiger letzten Herbst: Das Label brachte eine neue Kleiderkollektion – Tommy Adaptive – mit abgeänderten Verschlusssystemen und einstellbaren Funktionen heraus. Dieses Mal enthält die neue Kollektion Kleidung für Erwachsene wie auch für Kinder mit insgesamt über 100 Stücken. Mit ihrer zweiten adaptiven Kollektion, die online zum Kauf verfügbar ist, möchte die Modemarke die Inklusivität und Demokratisierung von Mode weiter vorantreiben.

Über folgende Links erfahrt ihr mehr über die Einführung der Tommy Adaptive-Kleiderkollektion, was Behindertenrechtsorganisationen über diese neue Kollektion denken, sowie über Probleme beim Anziehen generell:

Um mehr über die adaptive Kleidung für Kinder und Jugendliche von Mark & Spencer und Target zu erfahren, geht auf die folgenden Links:

Welche Erfahrungen habt Ihr mit adaptiver Kleidung gemacht? Was könnte die Modeindustrie Eurer Meinung nach für Menschen mit Behinderungen tun?

[Übersetzung des originalen englischen Beitrags]

Kommentare (0)

Noch keine Kommentare vorhanden.
Sei der Erste, der dies kommentiert!
Forum
Neueste Antworten
Sagen wir Willkommen Nalena
Lieber Francesco Danke für die wunderbaren Bilder der Stute mit ihrem Fohlen. Deine Ausstrahlung sagt alles. :-) Komme nochmals darauf zurück. Habe...
3 cucusita 24.02.2020
26 staldi
Resilienz (Stärke etwas zu verarbeiten)
Liber Marcel.  dein itreview, weckt nicht nur traurige Erinnerung, sonder geben gleichzeitig eine sanfte aufsteigenden Gänsehaut.  Und...
2 Francescolife 24.02.2020
115 Tulipe
Sri Lanka Impressionen II
Lieber Johannes Ganz herzlichen Dank fürs Hochladen von Silvias Bildern. Sie sind wirklich eine Bereicherung ihrer eindrücklichen...
5 cucusita 12.02.2020
197 cucusita
Paraplegie inkomplett, Physiotherapie
Liebe Silvia Danke herzlich für Deinen Erfahrungsbericht betr. Physiotherapie. Er ist für mich auch spannend und hilfreich. Bei uns in der Schweiz...
12 cucusita 12.02.2020
79 Tulipe
Sri Lanka Impressionen III
... und hier für Tierliebhaber noch einige Bilder von Elefanten, Büffeln, Flughunden, bunten Vögeln & Co. 😉
3 Johannes 12.02.2020
Frag den Experten
Neueste Antworten
Sirdalud Langzeit Therapie Erfahrungen
Hallo Liebe Doktor Anks lieben Community Mitglieder  Ich habe zu Ergänzung wichtige Neuigkeiten und hinweissen, wegen Sirdalud und...
3 Francescolife 19.02.2020
159 Rolfd
Wasser in den Unterschenkeln und Füssen
Liebe Dr Anks Danke für die Antwort und die Hinweise. Ich habe mir jetzt ein 'Anfänger' Modell - Kniestrümpfe der Klasse 1 - gekauft und versuche...
9 Rolfd 16.02.2020
4 Francescolife 22.01.2020

Blog
Neueste Blog-Artikel
fritz 19.02.2020 In Gesellschaft
Schöne neue Welt
Das visionäre Konzept der Inklusion steht hinter sperrigen Bezeichnungen wie «Mensch mit Behinderung».
0
Kinderbuchautor im Rollstuhl
Geschichten von «Opa Rolli» und von Franz-Joseph Huainigg
0
Sport ist Mord?
Leistungssport ist riskant, gar kein Sport ebenfalls. Gut sind gemeinschaftliche Aktivitäten ohne grossen Leistungsdruck.
0
Wiki
Am meisten gelesen
Neuropathischer Schmerz
Schmerz ist eine grundlegende menschliche Erfahrung, die wir vielfach in unserem Leben machen, manchmal sogar täglich. Man schlägt sich den Ellenbogen an, die Weisheitszähne drücken oder der Kopf brummt, wenn das Wetter umschlägt. Es gibt...
Gefahren bei eingeschränkter Sensibilität
Was wir unter Sensibilität verstehen Unter Sensibilität verstehen wir den fünften Sinn, das Fühlen. Anders als bei den anderen vier Sinnen hat die Sensibilität kein eigenes Sinnesorgan, wie zum Beispiel der Sehsinn das Auge. Das sensible System...
Abhusten und Sekretmobilisation
Das Abhusten von Sekret ist sehr wichtig, damit ein freies Atmen möglich bleibt. Husten ist ein Schutzreflex zur Reinigung der Atemwege, da so der Schleim gelockert und aus den Atemwegen herausgefördert werden kann. Zum Husten werden die Bauch-...

Über diese Community
Neueste Themen
18.02.2020 In Aktuelle Hinweise
Leeroy Matata, deutscher YouTuber im Rollstuhl
Letzte Woche in stern TV auf RTL war Leeroy Matata zu Gast, deutscher YouTube-Star im Rollstuhl. In seinen Videos trifft er sehr unterschiedliche Menschen oft am Rand der Gesellschaft – wie...
0
14.02.2020 In Aktuelle Hinweise
Test: Wie spreche ich korrekt über Behinderung?
Agile.ch, der Schweizer Dachverband der Organisationen von Menschen mit Behinderungen, hat eine Broschüre herausgegeben mit dem Titel „Sprache ist verräterisch". Darin: Eine Art Wörterbuch für...
0
07.02.2020 In Aktuelle Hinweise
«Am Anfang flog ich locker 50 Mal auf die Fresse...»
Kürzllich auf izzy, dem «Social-Magazin der Schweiz»: Tobi, der mit 14 in den Rollstuhl kam, teilt seine Leidenschaft fürs Skifahren und erzählt, wie er es hinterher wieder auf die Piste...
0

Kontakt

Schweizer Paraplegiker-Forschung
Guido A. Zäch Strasse 4
6207 Nottwil
Schweiz

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
T 0800 727 236 (aus der Schweiz, kostenlos)
T +41 41 939 65 55 (aus anderen Ländern, kostenpflichtig)

Sei ein Teil der Community – melde dich jetzt an!