Benutzerfreundlich – interaktiv – universell.

Alle finden sich leicht zurecht, alle können sich austauschen, und sie eignet sich für jedes Gerät: Das ist unsere neue, elegant und in mehreren Sprachen daher kommende Community.

Die Community steht allen offen. Alle sind wir. Wir sind alle, die in irgendeiner Weise mit den Folgen einer Rückenmarksverletzung oder -erkrankung befasst sind – sei es als direkt Betroffene, Angehörige, Pflegende, Freunde oder anderweitig Interessierte.

Wir alle haben das kaputte Rückenmark als gemeinsamen thematischen Ausgangspunkt. Dieses lädierte Mark verbindet uns. Ansonsten sind wir weit verstreut, kommen aus unterschiedlichsten Umfeldern und verfolgen ebenso unterschiedliche Interessen und Lebensentwürfe. Wir alle könnten verschiedener nicht sein, und doch finden wir uns immer wieder an einem gemeinsamen Punkt: der ewigen Problemzone im Rückenmark.

Ihre Auswirkungen vereinen uns. Auf unserer Community verfolgen wir deshalb gemeinsame Ziele. Wir vermitteln uns gegenseitig wichtige Informationen, wir tauschen uns aus, wir suchen den Kontakt und sprechen alles an, was irgendwie von Interesse sein könnte: Von medizinischen und seelischen Nöten, über Fragen der Lebensgestaltung bis hin zu schönen und weniger schönen Erlebnissen im gelebten Alltag, am Arbeitsplatz oder auf dem Sportplatz. 

Unsere über Jahre gesammelten Erfahrungen bilden den Schatzkasten, auf den wir dank dieser Community bequem zurückgreifen können. Je mehr wir alle in diesen Schatzkasten bringen, desto mehr können wir aus ihm herausziehen. Unser Schatzkasten belohnt uns jeden Tag von neuem, wenn wir ihn nur nutzen. Auf unserer Community mit ihrem Schatzkasten können wir sogar Karriere machen. Wie das geht, erklärt sich praktisch von selbst. Sie ist benutzerfreundlich, interaktiv und universell. Viel Spass!

Kommentare (0)

Noch keine Kommentare vorhanden.
Sei der Erste, der dies kommentiert!

Beitrag bewerten